Polizei Bayern » Polizeiverwaltungsamt » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

21.01.2019, PP Niederbayern


Einbruch in Straubinger Tiergarten – DNA-Spur führt Ermittler zu mutmaßlichem Tatverdächtigen

STRAUBING. Ende Juli 2018 verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zum Kassenbereich des Straubinger Tiergartens.


Weitere Links

Im Rahmen der Spurensicherung konnte an einem aufgefundenen Tatwerkzeug eine DNA-Spur gesichert werden. Mithilfe dieser DNA ist es den Ermittlern der Straubinger Kripo nun gelungen, einen möglichen Tatverdächtigen, einen 48-jähriger Rumänen, zu ermitteln. Der Rumäne befindet sich derzeit in anderweitiger Sache in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen der Kripo Straubing sind mittlerweile abgeschlossen und wurden der Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing, vorgelegt.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 21.01.2019, 10:20 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen