Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Veranstaltungen

14.08.2019, PP Unterfranken


Die Bayerische Polizei aktiv für Sternstunden – Polizeiorchester Bayern zu Gast in Schweinfurt am 13. Oktober

Die Bayerische Polizei engagiert sich mit einem neuen Großprojekt für in Not geratene Kinder. Alle Präsidien der Bayerischen Polizei wirken aktiv an einer Spendenaktion für das Projekt Sternstunden des Bayerischen Rundfunks mit. Sternstunden übernimmt seit 25 Jahren Verantwortung für kranke, behinderte und in Not geratene Kinder. Nicht nur in Bayern oder Deutschland, sondern weltweit sorgt Sternstunden für schnelle und unkomplizierte Hilfe, dort wo sie dringend gebraucht wird. Viele Polizisten werden bayernweit mit der Benefizaktion in Berührung kommen. Denn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bayerischen Polizei sind nicht nur Garanten für Sicherheit, sondern auch ein Teil des gesellschaftlichen Miteinanders in Bayern. Als oberster Verantwortlicher der Bayerischen Polizei steht Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hinter dem Projekt.


Zum Vergrößern bitte klicken

Weitere Links

Das sinfonische Blasorchester spielt in Zusammenarbeit mit allen Präsidien der Bayerischen Polizei elf Benefizkonzerte. Am Sonntag, den 13. Oktober, um 19.30 Uhr, wird das Polizeiorchester Bayern im Theater der Stadt Schweinfurt zu Gast sein. Für dieses Konzert konnte Staatssekretär Gerhard Eck als Schirmherr gewonnen werden. Die beiden Veranstalter, die Stadt Schweinfurt und das Polizeipräsidium Unterfranken, freuen sich, das Polizeiorchester Bayern nach Schweinfurt zu holen und die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks unterstützen zu können. Das Theater Schweinfurt bietet ein ganz wunderbares Ambiente für einen Abend, der klassischen Musikgenuss mit der Möglichkeit, für eine gute Sache zu spenden, vereint.

Im Rahmen der Sternstunden-Tournee spielt das Polizeiorchester Bayern sowohl klassische als auch moderne Werke von Gioacchino Rossini bis Leonard Bernstein. „Wir präsentieren unseren Konzertbesuchern ein abwechslungsreiches Programm mit virtuosen solistischen Darbietungen“, erklärt Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler. Als Hauptwerk steht Of Sailors and Whales von W. Francis McBeth auf dem Programm. Der zeitgenössische US-amerikanische Komponist widmet dieses eindrucksvolle Werk in fünf Sätzen dem berühmten Roman Moby Dick.
Neben der Musik wird es für alle Gäste des Abends ein kleines Rahmenprogramm mit süßen Überraschungen und einer (Polizei-)Oldtimershow vor dem Theater geben.


Karten gibt es für je 15 Euro beim Theater Schweinfurt, Roßbrunnstraße 2, Tel. 09721/514955, beim Bürgerservice der Stadt Scheinfurt, Tel. 09721/510 oder nach Verfügbarkeit an der Abendkasse. Sichern Sie sich rechtzeitig ihr Ticket. Wir freuen uns, Sie zu diesem Konzertereignis begrüßen zu dürfen!



 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen