Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.07.2021, PP Unterfranken


Kripo ermittelt nach Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht!

WÜRZBURG / LINDLEINSMÜHLE. Ein Unbekannter ist in den vergangenen Tagen gewaltsam in eine Wohnung eingedrungen. Er entwendete Bargeld und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Kriminalpolizei Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.


Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss sich der Einbruch in der Bayernstraße im Zeitraum zwischen Samstagmorgen, 09.30 Uhr, und Dienstagnachmittag, 15.15 Uhr, ereignet haben. Der Täter benutzte offenbar ein Werkzeug, um in die Wohnung des Mehrfamilienhauses zu gelangen. Bei seiner Suche nach Beute fiel ihm schließlich ein Geldschein in die Hände. Er verschwand damit in unbekannte Richtung.


Wer möglicherweise sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Einbruchs beitragen könnten, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen