Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.06.2021, PP Unterfranken


Mit dem Pkw überschlagen

ESSELBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Die Fahrerin eines Mercedes war am Donnerstag gegen 18:20 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A 3 unterwegs. Da sie ihre Geschwindigkeit nicht an die regennassen Fahrbahnverhältnisse angepasst hatte, kam sie alleinbeteiligt mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelleitwand aus Beton.


Von dieser wurde das Fahrzeug nach rechts abgewiesen, drehte sich über alle Fahrstreifen, überschlug sich zuletzt und kam im Grünstreifen zum Liegen. Beide Fahrzeuginsassen waren zunächst im Auto eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden, sie blieben jedoch zum Glück unverletzt. Der Mercedes wurde rundum stark deformiert und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden; der Sachschaden beläuft sich auf ca. 50.000 Euro.

Die Feuerwehren aus Marktheidenfeld und Altfeld unterstützten bei der Absicherung der Unfallstelle und den Aufräumarbeiten, während derer der rechte Fahrstreifen gesperrt werden musste.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen