Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.03.2021, PP Unterfranken


Vermisster 45-jähriger kehrte nach zwei Tagen wohlbehalten in Klinik zurück

WERNECK, LKR. SCHWEINFURT. Ein seit Mittwochabend vermisster 45-jähriger Patient aus dem Bezirkskrankenhaus Werneck kehrte am Freitagnachmittag wohlbehalten in die Klinik zurück.


Der 45-Jährige hatte am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr das Bezirkskrankenhaus Werneck verlassen. Da nicht auszuschließen war, dass sich der Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befindet, suchte die Polizei Schweinfurt mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, mehrerer Personensuchhunde und einer Drohne der Bergwacht nach dem Vermissten.

Am Freitagnachmittag kehrte er schließlich in das Bezirkskrankenhaus zurück. Über die Gründe seines Verschwindens und seinen Aufenthaltsort in den letzten zwei


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen