Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.10.2020, PP Unterfranken


Terrassentüren halten Einbruchsversuch stand - Kripo bittet um Hinweise

KLEINRINDERFELD, LKR. WÜRZBURG. Ein Unbekannter hat im Laufe der vergangenen beiden Wochen offenbar versucht, durch Terrassentüren in ein Wohnhaus einzudringen. Diese hielten dem Einbruchsversuch jedoch stand. Die Kripo Würzburg bittet um Hinweise von Personen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben.


Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat sich der Einbruchsversuch in der Deutschherrenstraße im Zeitraum zwischen Donnerstag, den 15. Oktober 2020, und vergangenem Montag ereignet. Die Hauseigentümer verständigten die Polizei, nachdem sie an zwei Terrassentüren Werkzeugspuren entdeckt hatten. Ins Innere gelangte der Täter jedoch nicht. Er hinterließ jedoch einen Sachschaden, der nach ersten Schätzungen im unteren vierstelligen Bereich liegen dürfte.


Wer möglicherweise sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen