Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.07.2020, PP Unterfranken


Sachschädigung durch Schmierereien - Kriminalpolizei sucht Zeugen

GELCHSHEIM, LKR. WÜRZBURG. Zwischen Samstag und Sonntag besprühte ein bislang unbekannter Täter die Schaufenster eines Friseursalons sowie den Gehweg mit weißer Farbe. Durch die Beschmutzung entstand ein Schaden in Höhe von rund 600 Euro.


Am Sonntag um 10.00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Ochsenfurt Schmierereien am Schaufenster eines Friseursalons in Gelchsheim mitgeteilt. Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zwischen Samstag und Sonntag sowohl den Gehweg vor dem Salon als auch das Schaufenster beschmiert. Für die Schmierereien wurde ein Pinsel mit weißer Farbe genutzt. Die Kosten für die Entfernung werden auf rund 600 Euro geschätzt.


Die Kriminalpolizei Würzburg hat bereits die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen