Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

30.06.2020, PP Unterfranken


Haschisch in der Hosentasche - 29-Jähriger festgenommen

BAD KÖNIGSHOFEN, LKR. RHÖN-GRABFELD. Im Rahmen einer Durchsuchung entdeckten Polizeibeamte am Montagabend rund 150 Gramm Haschisch in den Hosentaschen eines 29-Jährigen. Der Mann wurde festgenommen. Die Kripo Schweinfurt übernahm die weiteren Ermittlungen.


Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen durchsuchten Beamte der Polizeistation Bad Königshofen am Montagabend eine Wohnung in Bad Königshofen. In der Wohnung trafen die Polizisten auf einen 29-Jährigen, der in seinen Hosentaschen rund 150 Gramm Haschisch mit sich herumtrug. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt, der Student vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen wurden durch das Rauschgiftkommissariat der Schweinfurter Kriminalpolizei übernommen.

Der 29-Jährige muss sich nun in einem Verfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen