Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

30.05.2020, PP Unterfranken


Einbruch in Lagerraum – Medizinische Geräte entwendet

ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein Unbekannter hochwertige medizinische Geräte aus einem Lagerraum entwendet. Der Wert der Elektronik liegt im fünfstelligen Bereich. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und nimmt jederzeit Hinweise von Zeugen entgegen.


Der Unbekannte hatte in der Zeit von Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Freitag, 08.00 Uhr, in der Spessartstraße zugeschlagen. Er hatte das Tor einer als Lagerraum genutzten Garage aufgehebelt und dort medizinische Geräte entwendet. Von Täter und Beute fehlt bislang jede Spur. Der Dieb hinterließ Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.


Die Kripo Aschaffenburg bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Geräusche wahrgenommen haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen