Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.05.2020, PP Unterfranken


Illegaler Sperrmüll in Waldgebiet bei Maidbronn abgelagert - Zeugen gesucht

RIMPAR/MAIDBRONN. Am Sonntag wurde bekannt, dass es in der Gemarkung Rimpar zu einer illegalen Ablagerung von Sperrmüll gekommen ist.


Der oder die bislang unbekannten Täter entledigten sich einiger Altmöbelstücke, u. a. einer braunen Couchgarnitur, grün-weißen Küchenmöbeln, einem beigefarbenen Kleiderschrank sowie einem dunkelbraunen Wohnzimmerschrank. Diese entsorgten sie in einem Waldgebiet entlang der Mühlhäuser Straße, Ortslage „Hirschpfad“. Die Tatzeit lässt sich nicht näher eingrenzen, dürfte aber dem äußeren Erscheinungsbild der Möbel nach zu urteilen nicht allzu weit in der Vergangenheit liegen.


Der Sachbearbeiter der Wasserschutzpolizei Würzburg bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen