Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

26.02.2020, PP Unterfranken


Diebe festgenommen - Polizei suchte Geschädigte!

STOCKSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG. Bereits am 09. Februar, gegen 14 Uhr, wurden zwei junge Männer auf dem Gelände einer Kleingartenanlage zwischen Ortsende und der Auffahrt Stockstadt zur B 469 in flagranti von einem Berechtigten beim Klauen erwischt und der Polizei übergeben (siehe Pressbericht vom 10.02.2020).


Sie führten damals reichlich Diebesgut mit sich, außerdem wurden bei den erfolgten Wohnungsdurchsuchungen weitere Gegenstände aufgefunden, die bisher keinem Geschädigten zugeordnet werden können.


Die markantesten Beuteteile sind:

  • hellgrauer Elektrolüfter mit zwei Reglern
  • zwei Solarbatterien, 12 V, 280 AH, Marke SUN
  • rotschwarzer Bogen mit etwa 20 Pfeilen, orange, grün und gelbe Fähnchen
  • blaue Kühltasche, runde Form, mit Reißverschluss und zwei Tragegurten
  • alter Handwagen mit zwei Rädern und Seitenbeplankung, Grundfarbe schwarz

ElektrolüfterSolarbatterienBogen mit Pfeilen

KühltascheHandwagen

Wer Hinweise auf die Eigentümer der Gegenstände geben kann, wird gebeten, die Polizei Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 anzurufen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen