Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.02.2020, PP Unterfranken


Nach Einbruch in Erdgeschosswohnung - Kriminalpolizei sucht Zeugen

EUERBACH, LKR. SCHWEINFURT. Im Laufe des Donnerstagabends ist ein Unbekannter gewaltsam in eine Erdgeschosswohnung eingestiegen und mit Schmuck und Bargeld unerkannt entkommen. Die Kripo Schweinfurt hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.


Dem Sachstand nach hat sich der Einbruch in die Erdgeschosswohnung in der Sonnenstraße am Donnerstag zwischen 17:45 Uhr und 20:10 Uhr ereignet. Der Unbekannte verschaffte sich über eine rückwärtige Terrassentür gewaltsam Zutritt zu der Wohnung und durchsuchte die gesamte Wohnung. Mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro konnte er unerkannt entkommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.


Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen