Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.10.2019, PP Unterfranken


Einbruch in Wohnhaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG. Von Sonntag auf Montag ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Er durchsuchte die Wohnräume nach Wertgegenständen. Ob etwas fehlt, ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Hinweise.


Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruch in der Bahnhofstraße im Zeitraum zwischen Sonntagmittag, 13.00 Uhr, und Montagabend, 18.00 Uhr, ereignet haben. Der Täter öffnete gewaltsam eine Tür an der rückwärtigen Gebäudeseite, um ins Innere zu gelangen. Er durchsuchte sämtliche Wohnräume, öffnete dabei Schränke und Schubladen und warf Gegenstände auf den Fußboden. Dem Einbrecher gelang es, unerkannt zu entkommen. Er hinterließ einen Sachschaden, der sich auf etwa 1.000 Euro belaufen dürfte.


Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 bei der Kriminalpolizei Aschaffenburg zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen