Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.09.2019, PP Unterfranken


19-jähriger Vermisster wieder aufgefunden

WÜRZBURG. Seit Dienstagmorgen wird ein 19-Jähriger vermisst. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der junge Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang ergebnislos blieben, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.


Am Dienstagmorgen, gegen 04:30 Uhr, wurde der 19-Jährigen von Angestellten seiner Pflegeeinrichtung in der Berner Straße als vermisst gemeldet. Durch einen Bekannten wurde er zuletzt gegen 08:00 Uhr am Würzburger Hauptbahnhof gesehen. Sämtliche Suchmaßnahmen der Würzburger Polizei liefen seitdem ins Leere.


Er kann wie folgt beschrieben werden:

  • 19 Jahre alt
  • 188 cm groß
  • 70 kg
  • Brillenträger
  • über Bekleidung keine Erkenntnisse

Wer den jungen Mann möglicherweise gesehen hat oder Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.


UPDATE 19:55 Uhr:
Der vermisste 19-Jährige konnte im Raum Kitzingen durch eine Streife angetroffen werden und befindet sich wieder in seiner Pflegeeinrichtung.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen