Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.06.2019, PP Unterfranken


Fensterscheibe eingeschlagen – Bargeld im dreistelligen Bereich gestohlen

ROTHENBUCH, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Zeit von 14:00 bis 17:30 Uhr ist am Dienstagnachmittag ein Unbekannter gewaltsam in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Mit einem Geldbeutel machte sich der Täter dann unerkannt aus dem Staub. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Aschaffenburg und setzt zur Aufklärung der Tat auch auf Zeugenhinweise.


Die kurze Abwesenheit des Hausbewohners hatte am Dienstagnachmittag ein Unbekannter ausgenutzt und war in das Haus in der Straße „Hohe Äcker“ eingebrochen. Der Täter schlug eine Scheibe ein und gelangte so in das Haus. Dort entwendete er aus einer Küchenschublade einen Geldbeutel und verschwand unerkannt.


Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Aschaffenburg und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Rothenbuch beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen