Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

23.04.2019, PP Unterfranken


Auseinandersetzung unter Jugendlichen - Polizei sucht Zeugen

WÜRZBURG/HEUCHELHOF. Am Donnerstagabend kam es am „Ami-Spielplatz“ zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Jugendlichen, in deren Verlauf Geld von dem Geschädigten gefordert wurde. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und sucht nach weiteren Zeugen.


Gegen 18:10 Uhr gerieten drei Jugendliche auf dem Spielplatz zwischen der Bonner Straße und der Brüsseler Straße aneinander. Zwei 13- und 14-Jährige gingen einen 17-Jährigen körperlich an und forderten Bargeld. Erst nachdem sich der Angegriffene kräftig zur Wehr setzte, ließen die beiden Aggressoren von ihrem Opfer ab. Die Jugendlichen trennten sich daraufhin wieder.


Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen gegen die jugendlichen Angreifer und bittet nun Personen, die die Tat beobachtet haben, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen