Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

26.03.2019, PP Unterfranken


Nach Raub einer Lautsprecherbox – Tatverdächtige ermittelt

WÜRZBURG / INNENSTADT. Am vergangenen Dienstag wurde einem 16-Jährigen in der Würzburger Innenstadt eine Lautsprecherbox geraubt. Die beiden Täter waren zunächst unbekannt. Im Zuge der folgenden Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 19- und einen 23-Jährigen.


Wie letzte Woche berichtet, gingen die beiden Tatverdächtigen im Bereich der Theaterstraße auf den 16-Jährigen zu und forderten seine mitgeführte Bluetoothbox. Nachdem er diese nicht freiwillig herausgab, griffen ihn die beiden Männer an und entrissen ihm die Lautsprecherbox mit Gewalt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg, in deren Zuge auch die besagte Lautsprecherbox aufgefunden wurde, führten nun zur Identifizierung der beiden Tatverdächtigen. Diese müssen sich nun in einem Verfahren wegen des dringenden Tatverdachts des Raubes verantworten.


Bereits erstellte Pressemeldung


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen