Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.02.2019, PP Unterfranken


Exhibitionist aufgetreten – 25-Jähriger Tatverdächtiger auch für zwei zurückliegende Fälle verantwortlich

HAßFURT, LKR. HAßBERGE. Nachdem ein zunächst Unbekannter sich am Samstagmorgen vor zwei Damen mit heruntergelassener Hose entblößte, konnte dieser kurz darauf durch eine Streife der Haßfurter Polizei festgenommen werden. Der 25-Jährige ist wohl auch für zwei zurückliegende Fälle verantwortlich.


Am frühen Samstagmorgen ist ein zunächst Unbekannter „Am Distelfeld“ zwei Damen mit heruntergelassener Hose entgegengetreten und hat ihnen sein Geschlechtsteil vorgezeigt. Noch vor Eintreffen der Polizei entfernte sich der Mann zunächst.

Als eine der beiden Geschädigten den Exhibitionisten gegen 11:00 Uhr in einer naheliegenden Bäckerei wiedererkannte, konnte er durch eine sofort informierte Streife der Haßfurter Polizei festgenommen werden.

Der 25-jährige Tatverdächtige ist dem Sachstand nach auch für zwei weitere Fälle in der gleichen Bäckerei kurz vor Weihnachten verantwortlich, in denen er ebenfalls sein Geschlechtsteil entblößte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde dieser wieder entlassen.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen