Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

14.01.2019, PP Unterfranken


Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

SALZ, LKR. RHÖN-GRABFELD. Am Samstag versuchte ein bislang Unbekannter gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Er scheiterte jedoch und entkam unerkannt. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Nach dem aktuellen Ermittlungsstand muss sich der Einbruch am „Lerchenheid“ am Samstag zwischen 17:00 Uhr und 23:00 Uhr ereignet haben. Der Täter versuchte gewaltsam zwei Fenster zu öffnen. Ohne ins Gebäude zu gelangen flüchtete er anschließend in unbekannte Richtung.


Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer verdächtige oder fremde Personen bzw. Fahrzeuge am Samstag im Bereich des Tatorts bemerkt hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen