Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.01.2019, PP Unterfranken


Polizei sucht Zeugen im Zusammenhang mit einem Einbruch

RÖLLBACH, LKR. MILTENBERG. Am Samstag drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus und erbeuteten Bargeld und Schmuck. Die Kripo Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Am Samstag drangen bislang unbekannte Täter zwischen 15:30 Uhr und 22:30 Uhr gewaltsam über eine Terrassentüre in ein Einfamilienhaus Am Ammelgraben ein und durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen in allen Räumen des Anwesens auf der Suche nach Beute. Ein durch die Einbrecher aufgefundener Tresor wurde aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Zudem nahmen die Unbekannten drei wertvolle Uhren an sich. Mit ihrer Beute im Gesamtwert von mehreren tausend Euro gelang den Tätern die Flucht in unbekannte Richtung.


Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen