Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.11.2018, PP Unterfranken


Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld – Kripo bittet um Zeugenhinweise

MAINBERNHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Sonntag ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus eingebrochen. Dem Täter gelang es, mit Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren hundert Euro unerkannt zu entkommen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen hofft die Kripo Würzburg nun auch auf Zeugenhinweise.


Im Zeitraum zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr nutzte ein Unbekannter die Abwesenheit der Bewohner, um durch ein Fenster in das Einfamilienhaus Am Oberen Bühl einzusteigen. Im Inneren fielen dem Täter neben einem dreistelligen Geldbetrag auch einige Schmuckstücke in die Hände. Er entkam samt Beute in unbekannte Richtung.


Die Würzburger Kripo hofft nun auf Hinweise von Personen, die am Sonntag in Mainbernheim etwas Verdächtiges beobachtet haben. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen