Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Nach Auseinandersetzung vor Schnellrestaurant – Beamter bei Festnahme an Hand verletzt

BAD KISSINGEN. Bei der Sachverhaltsaufnahme einer Schlägerei hat ein 19 Jahre alter Tatverdächtiger am Montagabend einen Beamten angespuckt und ihn an der Hand verletzt. Der offenbar unter Drogeneinfluss stehende Mann blieb über Nacht in Polizeigewahrsam und muss mit einem Strafverfahren wegen unterschiedlichster Delikte rechnen. » mehr

27.10.2020, PP Unterfranken

 
Polizeieinsatz bei Versammlung

MILTENBERG. Am Montagmorgen gegen 09.00 Uhr kam es zu einer nicht angezeigten Versammlung von Maskengegnern vor dem Landratsamt Miltenberg. Bei einer Überprüfung wurden vor Ort etwa 45 Teilnehmer festgestellt. Das Landratsamt Miltenberg verfügte eine Auflösung der Versammlung, welcher die Teilnehmer nach Aufforderung durch die Polizei letztlich nachkamen. Wegen des Verdachts von Verstößen nach dem Bayer. Versammlungsgesetz wurden gegen die Verantwortlichen Ermittlungen eingeleitet. » mehr

27.10.2020, PP Unterfranken

 
Drei Unfälle bei Nässe aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf den Autobahnen am Untermain

BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montag, gegen 06:40 Uhr, geriet ein 35-jähriger Mann mit seinem BMW bei Bessenbach auf der regennassen Fahrbahn der A3 in Richtung Frankfurt ins Schleudern. » mehr

27.10.2020, PP Unterfranken

 
Ermittlungen nach Wohnhausbrand – 300.000 Euro Sachschaden am Gebäude

NÜDLINGEN, LKR. BAD KISSINGEN. Nachdem am Samstagmorgen ein Wohnhaus durch ein Feuer vollständig ausgebrannt war, hatte die Kripo Schweinfurt unverzüglich erste Untersuchungen in dem Wohnraum, in dem das Feuer ausgebrochen war, eingeleitet. Das Ausmaß der Brandzehrungen erschwert jedoch die Ermittlungen. » mehr

27.10.2020, PP Unterfranken

 
Nach vorsätzlicher Brandlegung - Schneller Ermittlungserfolg der Kripo Würzburg

WÜRZBURG. In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein zunächst Unbekannter im Keller eines Lagerhauses ein kleineres Feuer gelegt. Die Kriminalpolizei Würzburg hat noch in der Nacht die Sachbearbeitung in dem Fall übernommen und kann inzwischen einen raschen Ermittlungserfolg vermelden. Dringend tatverdächtig ist ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Main-Spessart. » mehr

26.10.2020, PP Unterfranken

 
Bayernweite Kontrollaktion „Maskenpflicht im ÖPNV und auf stark frequentierten Plätzen“ - positive Bilanz in Unterfranken

UNTERFRANKEN. Am Freitag führte die Polizei in Unterfranken im Rahmen einer bayernweiten Aktion Kontrollen im Öffentlichen Personennahverkehr und auf stark frequentierten Plätzen hinsichtlich der Bestimmungen nach der 7. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, insbesondere der Verpflichtung, Mund-Nase-Bedeckungen zu tragen, durch. In der Gesamtschau gab es nur wenige Beanstandungen.

» mehr

26.10.2020, PP Unterfranken

 
Nach Drogengeschäft Schulden nicht beglichen - Tätliche Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten

ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit mindestens drei Personen ist es am Sonntagabend an der Großmutterwiese gekommen. Eine offene „Rechnung“ nach einem Drogengeschäft dürfte nach aktuell vorliegenden Erkenntnissen der Hintergrund gewesen sein. Die Ermittlungen werden daher von der Kriminalpolizei Aschaffenburg geführt. » mehr

26.10.2020, PP Unterfranken

 
Versammlung vor Zentrallager einer Supermarktkette - Mehrere Landwirte blockieren Zufahrt

DONNERSDORF, LKR. SCHWEINFURT. Am frühen Montagmorgen ist es im örtlichen Industriegebiet zu einer friedlichen Protestaktion von rund 70 Landwirten gekommen. Diese blockierten mit die Zufahrt zum Zentrallager einer überregionalen Supermarktkette für anliefernde Lkw. » mehr

26.10.2020, PP Unterfranken

 
Versuchter Einbruch in Gaststätte - Kriminalpolizei sucht Zeugen

WÜRZBURG / SANDERAU. Zwischen Samstag und Sonntag ist ein Unbekannter gewaltsam in eine Gaststätte eingebrochen. Die Kriminalpolizei Würzburg hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

26.10.2020, PP Unterfranken

 
Pkw-Fahrer mit Gesundheitsproblemen - Ersthelfer reagieren vorbildlich

EUERDORF, LKR. BAD KISSINGEN. Vorbildlich reagierten Verkehrsteilnehmer, die am Samstag einen stehenden Pkw auf der Bundesstraße 287 bei Euerdorf erkannten. Das Fahrzeug stand kurz nach 20.00 Uhr auf Höhe der Tankstelle auf Fahrbahn. » mehr

26.10.2020, PP Unterfranken

 
Drogendepot aufgefunden – Ermittlungen der Kripo Landshut

RIEDENBURG, LKR. KELHEIM. Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes fanden bereits Anfang Juli 2020 neben einer Müllablagerung ein großes Drogendepot. » mehr

27.10.2020, PP Niederbayern

 
Hochwertige Autoteile bei Fahndungskontrolle aufgefunden

A93 / GATTENDORF, LKR. HOF. Einen gestohlenen und komplett in seine Einzelteile zerlegten Audi Q7 entdeckten Polizeibeamte auf der Ladefläche eines Kleintransporters bei einer Fahndungskontrolle auf der Autobahn A93. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen. » mehr

27.10.2020, PP Oberfranken

 
Zentralstelle Cybercrime Bayern und Kriminalpolizeiinspektion Bayreuth ermitteln erfolgreich gegen Cardsharing-Szene

BAMBERG / BAYREUTH. Bei einer gemeinsamen Durchsuchungsaktion der bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichteten Zentralstelle Cybercrime Bayern und der Kriminalpolizeiinspektion Bayreuth in mehreren Bundesländern gelang Polizei und Justiz am 21.10.2020 ein empfindlicher Schlag gegen die bundesweite Cardsharing-Szene. » mehr

27.10.2020, PP Oberfranken

 
Fahrzeugdieb auf der Flucht gestellt

A9 / BAYREUTH / MÜNCHEN. Mit einem gestohlenen Transporter fuhr ein 38-Jähriger am Sonntagnachmittag auf der Autobahn A9, als ihn Beamte der Bayreuther Verkehrspolizei kontrollieren wollten. Nach einem gescheiterten Fluchtversuch sitzt der Mann in Untersuchungshaft. » mehr

27.10.2020, PP Oberfranken

 
Einbruch in Wohnhaus - Ermittlungserfolg für die Kripo FFB

MAMMENDORF, LKR. FÜRSTENFELDBRUCK Wie am 19.05.2020 berichtet, kam es im Zeitraum vom 14.05.2020 bis 18.05.2020 in einem Wohnhaus im Mammendorfer Ortsteil Nannhofen zu einem Einbruch. Die bis dato unbekannten Täter flüchteten mit Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro.

Zwei Beamtinnen der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck gelang es nun, nach mehreren Monaten andauernder, intensiver Recherchen, acht dringend Tatverdächtige zu ermitteln und nahezu das gesamte Diebesgut wieder an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben zu können. » mehr

27.10.2020, PP Oberbayern Nord

 
Führungswechsel bei der Polizeiinspektion Schrobenhausen - langjähriger Dienststellenleiter EPHK Klaus Rewitzer verabschiedet sich in den Ruhestand

INGOLSTADT / SCHROBENHAUSEN Mit Wirkung des 1. November verabschiedet sich der langjährige Leiter der Polizeiinspektion Schrobenhausen EPHK Klaus Rewitzer nach insgesamt 42 Jahren bei der Bayerischen Polizei aus dem Amt und übergibt die Verantwortung für insgesamt acht Gemeinden mit knapp über 30 000 Einwohnern im Zuständigkeitsbereich an KOK Philipp Kirmse. Dieser wird die Dienststelle voraussichtlich bis zum April nächsten Jahres im Rahmen seiner Erprobung in herausragenden Führungsaufgaben im Polizeivollzugsdienst (4. Qualifikationsebene) führen. » mehr

27.10.2020, PP Oberbayern Nord

 
Reliquiendiebstahl in der Kirche St. Wolfgang

REGENSBURG. Am Montagnachmittag wurden Reliquien aus der Kirche St. Wolfgang gestohlen. Der Kirche entstand dadurch ein erheblicher ideeller Schaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise. » mehr

26.10.2020, PP Oberpfalz

 

Schwerer Auffahrunfall auf der A 8 - Mann getötet

LANGENAU. Auf der A 8 zwischen dem Elchinger Kreuz und der Anschlussstelle Leipheim kam es am Montagmorgen zu einem schweren Unfall, wobei ein 43-Jähriger getötet wurde. Zur Unfallzeit herrschte Nebel mit einer Sichtweite von etwa 200 Metern. » mehr

26.10.2020, PP Schwaben Süd/West

 
Landesweite Schwerpunktaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht – Gesamtergebnis für Niederbayern

NIEDERBAYERN. Am vergangenen Freitag, 23.10.2020, fanden bayernweite Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht, insbesondere im Öffentlichen Personennahverkehr und ausgewiesenen Innenstadtbereichen statt. Auch die niederbayerischen Polizeidienststellen beteiligten sich an den Kontrollen. » mehr

26.10.2020, PP Niederbayern

 
Diebstähle in Gaststätten im Raum Ebersberg - Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern

EBERSBERG Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Ebersberg kam es Anfang März 2020 durch zwei Männer zu Diebstählen in zwei Restaurants entlang der Bundesstraße 304. Da die beiden Tatverdächtigen bisher nicht identifiziert werden konnten, wendet sich die Polizei nun mit Lichtbildaufnahmen an die Öffentlichkeit. » mehr

26.10.2020, PP Oberbayern Nord

 
Tödlicher Verkehrsunfall mit einem Wohnmobil und drei Motorräder

OBERSTAUFEN. Ein 79-jähriger Westallgäuer fuhr mit seinem Wohnmobil von Oberstaufen kommend in Richtung Weiler-Simmerberg. » mehr

25.10.2020, PP Schwaben Süd/West

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen