Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Einbruch in Apotheke – Bargeld aus Tresor entwendet

EBELSBACH, LKR. HASSBERGE. Von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte aus einer Apotheke einen schweren Tresor entwendet. Dieser wurde im Rahmen der Fahndung aufgebrochen aufgefunden. Den Tätern gelang es, mit einem vierstelligen Geldbetrag unerkannt zu entkommen. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

22.01.2020, PP Unterfranken

 
Falsche Polizeibeamte erbeuten 17.000 Euro – Geldübergabe auf Supermarkt-Parkplatz – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

STADT UND LKR. WÜRZBURG. Erneut ist ein unterfränkischer Senior Opfer von Betrügern geworden, die sich ihm gegenüber als Polizeibeamte ausgegeben hatten. Die Geldübergabe fand auf einem LIDL-Parkplatz in Würzburg statt. In diesem Zusammenhang hofft die Kriminalpolizei nun auch auf Hinweise von möglichen Zeugen. » mehr

22.01.2020, PP Unterfranken

 
15-Jähriger vermisst – Wer hat den Jugendlichen gesehen?

WÜRZBURG. Ein 15-Jähriger hat vergangene Woche eine Jugendhilfeeinrichtung verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Es gibt keine Anhaltpunkte, wo er sich aktuell aufhalten könnte. Daher bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung. » mehr

22.01.2020, PP Unterfranken

 

Schwerer Auffahrunfall auf der A71 – Lkw brennt vollständig aus – Fahrer tödlich verletzt

HOLLSTADT, LKR. RHÖN-GRABFELD. Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der A71 in Richtung Erfurt ereignet. Ein mit Glas beladener Sattelzug ging in Flammen auf, nachdem er offenbar ungebremst auf einen Warnleitanhänger aufgefahren war. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei wurde schwer verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. » mehr

21.01.2020, PP Unterfranken

 
Tageseinnahmen aus Waschstraße gestohlen

WÜRZBURG – GROMBÜHL. Aus dem Tresor einer Waschstraße entwendete in der Zeit von Samstagabend bis Montagfrüh ein bislang unbekannter Täter die Tageseinnahmen. Um an den Tresor zu gelangen, drang der Unbekannte gewaltsam in die Waschstraße ein und brach den Tresor auf. Zur Aufklärung der Tat hofft die Kripo auch auf Zeugenhinweise. » mehr

21.01.2020, PP Unterfranken

 
Wohnungseinbruch – Polizei sucht Zeugen

ASCHAFFENBURG. In die Wohnung eines Mehrfamilienhauses drang am Montagmittag ein bislang unbekannter Täter gewaltsam ein und entwendete Haushaltsgeräte und Schmuck. Anschließend machte sich der Unbekannte unerkannt aus dem Staub. Die Kripo Aschaffenburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und setzt zur Aufklärung der Tat auch auf Zeugenhinweise. » mehr

21.01.2020, PP Unterfranken

 
Von eigenem Gabelstapler überrollt – 75-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

KIRCHHEIM, LKR. WÜRZBURG. Bei privaten Arbeiten ist am Montagvormittag ein 75-jähriger Gabelstaplerfahrer verunglückt. Der Mann wurde von seinem eigenen Fahrzeug überrollt und dabei schwer verletzt. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Würzburg-Land. » mehr

21.01.2020, PP Unterfranken

 
Zwei Personen in Sandsilo in Regensburg verschüttet

REGENSBURG. In den Mittagsstunden des Mittwoch sind zwei Männer in einem Sandsilo verschüttet worden. Nachdem beide Personen zunächst gerettet und in Krankenhäuser verbracht wurden, ist der ältere in der Zwischenzeit an den Folgen des Unfalls verstorben. » mehr

22.01.2020, PP Oberpfalz

 
Ermittlungserfolg der Kripo Passau – Einbrecherduo in Haft

PASSAU, POCKING. Anfang November letzten Jahres stiegen bis dato mehrere bislang Unbekannte in eine Spielhalle in Pocking ein und entwendeten einen hohen Bargeldbetrag. Die Kripo Passau übernahm die weiteren Ermittlungen und prüfte unter anderem einen Zusammenhang mit einem versuchten Spielhalleneinbruch tags zuvor in Kirchdorf am Inn. Zwei Mitglieder einer offensichtlichen Einbrecherbande konnten festgenommen werden. Es ergingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau durch die Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Passau Haftbefehle. » mehr

22.01.2020, PP Niederbayern

 
Das BLKA im Einsatz für den guten Zweck

München - 85 neue Spender für die DKMS im Kampf gegen den Blutkrebs! » mehr

21.01.2020, Landeskriminalamt

 
Fahndungswiderruf - abgängige 16-jährige Schülerin wohlbehalten aufgefunden.

STADT STRAUBING: Die seit dem 29.12.2019 abgängige Schülerin Michaela OLAHOVA wurde in Straubing wohlbehalten aufgegriffen. » mehr

20.01.2020, PP Niederbayern

 
Störungsfreier Verlauf beim Besuch der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel

DEGGENDORF. Heute (20.01.20) nahm die Bundeskanzlerin, Frau. Dr. Merkel, am Ehrenamtsempfang von Stadt und Landkreis Deggendorf in der Stadthalle teil. Zeitgleich wurden drei Versammlungen in örtlicher Nähe zum Veranstaltungsort abgehalten. Das Polizeipräsidium Niederbayern kann für die Veranstaltungen einen störungsfreien Verlauf vermelden. » mehr

20.01.2020, PP Niederbayern

 
Verdacht eines Tötungsdelikts - 18-Jähriger in Regensburg schwerstverletzt aufgefunden - 2. Nachtrag

REGENSBURG. Die Regensburger Polizei wurde am Sonntagvormittag zu einem Streit in der Frankenstraße gerufen. Dort trafen sie in einer Wohnung auf einen schwerstverletzten Mann und nahmen einen 19-jährigen Tatverdächtigen fest. Gegen den Mann erging am Montag Haftbefehl. » mehr

20.01.2020, PP Oberpfalz

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen