Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Autokorso durch Hochzeitsgesellschaft - Polizei sucht Zeugen

KITZINGEN U. WÜRZBURG. Am Samstagnachmittag erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums die Mitteilung über einen Autokorso im Bereich Mainfrankenpark, der zwischenzeitlich den Verkehr auf der B8 zum Erliegen brachte. Die Polizeiinspektion Kitzingen ist nun auf der Suche nach möglichen Geschädigten. » mehr

27.09.2020, PP Unterfranken

 
Brand in Obdachlosenunterkunft - Kriminalpolizei übernimmt Ermittlungen

MILTENBERG. Am späten Samstagabend ist aus noch ungeklärter Ursache in einer Obdachlosenunterkunft ein Feuer ausgebrochen. Die örtlichen Feuerwehren waren schnell vor Ort und konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt die Ermittlungen. » mehr

26.09.2020, PP Unterfranken

 
Unbekannter belästigt 15-Jährige - Polizei bittet um Zeugenhinweise

WÜRZBURG / INNENSTADT. Am Freitagmittag belästigte ein Unbekannter eine 15-järhige Schülerin und versuchte hierbei auch diese zu küssen. Diese setzte sich jedoch zur Wehr, woraufhin der Mann flüchtete. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hofft nun auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. » mehr

26.09.2020, PP Unterfranken

 
Nach Schüssen auf A70 am Donnerstag - Schneller Ermittlungserfolg für Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft – Fahrerlaubnis des 22- jährigen Tatverdächtigen heute bereits vorläufig entzogen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 26.09.2020

THERES, LKR. HASSBERGE. Nachdem ein zunächst Unbekannter am späten Donnerstagnachmittag auf der A70 Schüsse auf ein anderes Fahrzeug abgegeben hat, hat die Kriminalpolizei Schweinfurt in der Folge die Ermittlungen übernommen. Noch am Freitag konnte ein Tatverdächtiger ermittelt und im Raum Erlangen vorläufig festgenommen werden. » mehr

26.09.2020, PP Unterfranken

 
Nach tätlicher Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft - Ermittlungen wegen versuchten Tötungsdelikts

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 25.09.2020 - Bereich Mainfranken

WÜRZBURG. Am Donnerstagabend ist es in einer Asylbewerberunterkunft zu einer tätlichen Auseinandersetzung unter Bewohnern gekommen. Die Würzburger Polizei nahm einen 23-Jährigen vorläufig fest, der seinen Kontrahenten und einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einer Glasflasche bzw. einem Messer angegriffen haben soll. Der Festgenommene befindet sich inzwischen in Haft. » mehr

25.09.2020, PP Unterfranken

 
Sexualdelikt im Ringpark - Kripo bittet um Zeugenhinweise

WÜRZBURG. Am Donnerstagabend ging bei der Einsatzzentrale der Polizei die Mitteilung über einen sexuellen Übergriff zum Nachteil einer Jugendlichen ein. Der Täter ist bislang noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt in dem Fall und hofft dabei nun auch auf Hinweise von Personen, die eventuell Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Angaben machen können. » mehr

25.09.2020, PP Unterfranken

 

Kriminalpolizei stellt 2,3 Kilogramm Marihuana sicher - 20-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Bamberg vom 25.09.2020 - Bereich Main-Rhön

HASSFURT, LKR. HASSBERGE. Im Laufe des Dienstagabends gelang der Schweinfurter Kriminalpolizei bei einer Wohnungsdurchsuchung die Sicherstellung von 2,3 Kilogramm Marihuana, 120 Gramm Haschisch und weiteren geringen Mengen Betäubungsmitteln. Gegen den 20-jährigen Wohnungsinhaber wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg durch den Ermittlungsrichter am Amtsgericht Bamberg am 24.09.2020 Haftbefehl erlassen. » mehr

25.09.2020, PP Unterfranken

 
Explosion am Spielhaus – Erste Ermittlungen der Kripo deuten auf Vandalismus - Zeugen gesucht

WÜRZBURG / HEUCHELHOF. Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte an einer Freizeiteinrichtung eine Explosion und dadurch hohen Sachschaden verursacht. Die ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg deuten auf Vandalismus als Tatmotiv hin. Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo auch auf Zeugenhinweise. » mehr

25.09.2020, PP Unterfranken

 
Tödlicher Verkehrsunfall

STADT BOGEN / LKR. STRAUBING-BOGEN: 44-jähriger Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit einem Kastenwagen tödlich verletzt. » mehr

26.09.2020, PP Niederbayern

 
Junger Mann niedergeschossen und schwer verletzt – Tatverdächtiger (22) festgenommen

GROSSKAROLINENFELD, LKR. ROSENHEIM. Eine Anwohnerin verständigte in den frühen Morgenstunden des Samstag, 26. September 2020, die Polizei, nachdem sie Knallgeräusche wahrgenommen hatte. Kurz darauf wurde im Ortsgebiet ein schwerverletzter Mann gefunden. Der 20-Jährige hatte eine Schussverletzung erlitten und wurde umgehend in eine Klinik gebracht. Nur gut eine Stunde später nahmen Polizeibeamte in Großkarolinenfeld einen dringend Tatverdächtigen (22) fest. » mehr

26.09.2020, PP Oberbayern Süd

 
Brand eines leerstehenden Hauses

GDE. BAD GRIESBACH / LKR. PASSAU: Beim Brand eines leerstehenden Hauses entstand hoher Sachschaden. » mehr

26.09.2020, PP Niederbayern

 
Betrüger werden immer skrupelloser und geben sich als BKA-Beamte aus

FÜRSTENFELDBRUCK Das Betrugs-Phänomen „Falsche Polizeibeamte“ reihte sich erstmals vor einigen Jahren in die Reihe der sogenannten Callcenter Betrugsdelikte ein. Die Täter werden in ihren Tatausführungen seitdem immer gerissener, skrupelloser, professioneller und auch moderner. » mehr

25.09.2020, PP Oberbayern Nord

 
Schüsse auf BAB A70 – Zeugen gesucht

THERES, LKR. HASSBERGE. Am vergangenen Donnerstagnachmittag, gegen 16.50 Uhr, befuhr der Fahrer eines Opel Vectra die A70 von Schweinfurt kommend in Richtung Bamberg, als ihm etwa auf Höhe der Anschlussstelle Haßfurt auf der Überholspur eine schwarze Audi Limousine vom Typ A4 oder A6 auffiel, bei der der Unterbodenschutz auf der Straße schliff und bei dem die Abdeckung des rechten vorderen Radkastens den Reifen berührte. » mehr

25.09.2020, PP Unterfranken

 
Ermittlern der Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken gelingt Schlag gegen rumänisches Einbrecherduo

OBERFRANKEN. Gemeinsame Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hof und der Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken überführten ein rumänisches Einbrecherduo, das über längere Zeit Einbrüche in Zulassungsstellen, Rathäuser und Gewerbefirmen in Nordbayern, Hessen, Thüringen und Sachsen beging. Auf das Konto der beiden Männer gehen, nach aktuellen Erkenntnissen der Ermittler, mehr als 30 Einbrüche mit einem großen Entwendungs- und Sachschaden. Die monatelangen und arbeitsintensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hof und der Beamten der KPI (Z) Oberfranken zahlten sich jetzt aus und führten zu Fahndungserfolgen und Festnahmen. » mehr

25.09.2020, PP Oberfranken

 
Start des länderübergreifenden Sicherheitstages

OBERFRANKEN. Seit Freitagmorgen, 6 Uhr, beteiligen sich die Dienststellen des Polizeipräsidiums Oberfranken mit umfangreichen Einsatzmaßnahmen am dritten länderübergreifenden Sicherheitstag. » mehr

25.09.2020, PP Oberfranken

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen