Polizei Bayern » PP Unterfranken » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


46-Jähriger mit Messer verletzt – 39-jährige Ehefrau in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 21.02.2018

GEMÜNDEN AM MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Eine 39-Jährige steht unter dringendem Tatverdacht, am Montagmorgen ihrem Ehemann mehrere Stichwunden zugefügt zu haben. Der Geschädigte hatte schwere, aber keine lebensgefährliche Verletzungen davon getragen. Der Ermittlungsrichter erließ nach einer Vorführung der Beschuldigten Untersuchungshaftbefehl. » mehr

21.02.2018, PP Unterfranken

 
Frontalzusammenstoß zweier Pkw– Autofahrerin bei Verkehrsunfall verstorben

KÖNIGSBERG IN BAYERN, LKR. HASSBERGE. Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochmorgen eine 29-jährige Autofahrerin verstorben. Dem Sachstand nach kollidierten zwei Pkw im Begegnungsverkehr frontal. Die Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs führt die Polizeiinspektion Haßfurt. » mehr

21.02.2018, PP Unterfranken

 
Brand in gemischt genutztem Gebäude – Niemand verletzt

ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochmorgen in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde offenbar niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizeiinspektion Obernburg hat die ersten Ermittlungen übernommen. » mehr

21.02.2018, PP Unterfranken

 
83-jährige Businsassin nach Bremsmanöver schwerverletzt

WÜRZBURG / INNENSTADT. Bereits am Donnerstag, den 8. Februar 2018, ist es in den Abendstunden zu einem folgenschweren Bremsmanöver eines Linienbusses gekommen. Eine 83-jährige Insassin wurde dabei schwer verletz. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ermittelt und sucht nun auch nach Zeugen. » mehr

20.02.2018, PP Unterfranken

 

Wohnungseinbrecher entwendet Laptop – Zeugen gesucht!

HAUSEN B. WÜRZBURG, LKR. WÜRZBURG. Im Laufe des Montags ist ein Unbekannter gewaltsam in eine Wohnung eingedrungen. Der Täter entwendete einen Laptop und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Kripo Würzburg ermittelt und hofft nun auch auf Zeugenhinweise. » mehr

20.02.2018, PP Unterfranken

 
Einbruch in Mehrfamilienhaus – Täter entkommt unerkannt

WÜRZBURG / SANDERAU. Am Montagmittag hat ein Unbekannter in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstür aufgebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen hat. » mehr

20.02.2018, PP Unterfranken

 
Bargeld aus Wohnung entwendet – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

SCHWEINFURT. Im Laufe des Montags ist ein Unbekannter in eine Wohnung eingebrochen. Der Täter entkam mit mehreren hundert Euro Bargeld. Die Polizeiinspektion Schweinfurt nimmt im Rahmen ihrer Ermittlungen auch Zeugenhinweise entgegen. » mehr

20.02.2018, PP Unterfranken

 
Brand in historischer Scheune – Hoher Sachschaden – Feuer vorsätzlich gelegt?

ESTENFELD, LKR. WÜRZBURG. Am Dienstagmorgen ist in einem historischen Gebäude in der Kartause ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Es deutet einiges darauf hin, dass der Brand möglicherweise vorsätzlich gelegt wurde. Die Kripo Würzburg hofft daher nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

20.02.2018, PP Unterfranken

 
Bus mit 55 Schülern gerät in Brand

Bus mit 55 Schülern gerät in Brand » mehr

21.02.2018, PP Schwaben Süd/West

 
Hochwertiger Audi mit Keyless Go-Ausstattung in Donaustauf entwendet

DONAUSTAUF. Vor den Augen des geschädigten Fahrzeughalters stahl ein unbekannter Dieb in Donaustauf einen hochwertigen Audi. Sofortige Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ergebnislos. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. » mehr

21.02.2018, PP Oberpfalz

 
Brand eines landwirtschaftl. Gebäudes

GDE. AHOLFING/LANDKREIS STRAUBING-BOGEN. Beim Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes entstand hoher Sachschaden. » mehr

21.02.2018, PP Niederbayern

 
Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt in Österreich festgenommen – Unterbringungsbefehl erlassen

MALCHING, LKR. PASSAU. Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen wegen eines Tötungsdeliktes in Österreich wurde dieser dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Passau vorgeführt. Dieser erließ Unterbringungsbefehl gegen den 28-Jährigen. » mehr

20.02.2018, PP Niederbayern

 
Raubüberfall auf Tankstelle – erneuter Zeugenaufruf der Kripo Landshut

VILSBIBURG, LRK. LANDSHUT: Am Dienstag, 13.02.2018, gegen 22.20 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter, maskierter Täter eine Tankstelle in der Landshuter Straße zu überfallen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr der Kassiererin brach der mit einem Messer bewaffnete Täter sein Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. » mehr

20.02.2018, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Bewirb Dich jetzt

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

IT bei der Bayerischen Polizei

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen