Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.08.2021, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 4. August 2021

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).



Verkehrsunfall beim Abbiegen

KRUMBACH. Am gestrigen Dienstag, den 03.08.2021 gegen 20.10 Uhr fuhr eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße 2019 in Richtung Deisenhausen und wollte nach links abbiegen. Hierbei übersah die Frau ein nachfolgendes Fahrzeug, das sich gerade im Überholvorgang befand. Beim anschließenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.
(PI Krumbach)


Drogen konsumiert und Auto gefahren

LEIPHEIM. Am Dienstagabend kontrollierten Beamte der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm den Fahrer eines französischen Pkw auf der Tank- und Rastanlage Leipheim. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des 29-jährigen, in Frankreich lebenden Rumänen stellten die Schleierfahnder deutliche Anzeichen für einen vorausgegangenen Drogenkonsum fest. Bei einem vor Ort durchgeführten Drogenschnelltest erhärtete sich der Verdacht, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Die Fahrt musste ein fahrtauglicher Mitfahrer fortsetzen. Der Rumäne muss nun mit einem Bußgeld im mittleren dreistelligen Bereich und einem Fahrverbot in Deutschland rechnen.
(VPI Neu-Ulm)


Verkehrsunfall mit einem Verletzten, Unfallflucht

GÜNZBURG. Gestern gegen 22.30 Uhr wollte ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad an der Einmündung Staatsstraße 2510 – Staatsstraße 2028 aus Richtung Günzburg kommend von der Staatsstraße 2510 nach links auf die Staatsstraße in Richtung Offingen abbiegen. Hierzu ordnete er sich auf der Linksabbiegespur ein. Dabei wurde er von einem unbekannten Pkw links überholt, der anschließend auf der Staatsstraße 2510 geradeaus in Richtung Burgau weiterfuhr. Aufgrund dieses Fahrmanövers des Pkw-Lenkers musste der 16-Jährige sein Leichtkraftrad stark abbremsen und kam letztlich zu Sturz. Der Fahrer des Pkws entfernte sich ohne anzuhalten mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle. Der 16 Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben bzw. Angaben zu dem bislang unbekannten Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.
(PI Günzburg)


Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

ICHENHAUSEN. Gestern gegen 23.15 Uhr überholte ein 19-Jähriger mit einem Pkw auf der Staatsstraße 2023 zwischen Ichenhausen und Ettenbeuren, Fahrtrichtung Ettenbeuren, einen vorausfahrenden Pkw, welcher von einem 53-Jährigen gefahren wurde. Nach dem Überholmanöver verlor der 19-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach etwa 100 Meter unkontrollierter Fahrt kam das Fahrzeug über einen Feldweg wieder zurück auf die Fahrbahn, um anschließend nach links gegen eine neben der Fahrbahn befindliche Schutzplanke zu schleudern. An dem Fahrzeug des 19-Jährigen, einem hochmotorisierten Sportwagen, entstand Totalschaden. Der entstandene Sachschaden beträgt mehr als 10.0000 Euro.
(PI Günzburg)


Verkehrsunfall

GÜNZBURG. Eine 75-jährige Pkw-Fahrerin bog gestern Mittag an der Einmündung Bahnhofstraße – Dillinger Straße von der Banhofstraße kommend nach links auf die Dillinger Straße ab. Hierbei übersah sie auf der Dillinger Straße herannahenden vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher von einer 37-Jährigen gefahren wurde. Im Einmündungsbereich kam es zwischen beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß, bei welchem ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand.
(PI Günzburg)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen