Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

23.07.2021, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 23. Juli 2021

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


Entwendeter Roller beschädigt aufgefunden

IMMENSTADT. Am Mittwoch den 21.07.2021 gegen 12:00 Uhr wurde ein verdächtiger schwarzer Roller, der Marke Honda, am Fußgängerweg am Alpsee, kurz vor Trieblings, bei dem dortigen Bahnübergang gemeldet. Dieser wies starke Beschädigungen auf und hatte kein Kennzeichen. Nach ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Kleinkraftrad wohl in Immenstadt, im Oberen Feld, entwendet wurde. Der Tatzeitraum ist von Mittwoch dem 14.07.2021 bis 21.07.2021 einzugrenzen. Da der Roller starke Beschädigungen vorweist, ist davon auszugehen, dass der Fahrer wohl einen Unfall hatte. Eventuelle Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
(PI Immenstadt)


Ladendiebstahl

SONTHOFEN. Am Donnerstagvormittag wurde ein 17-jähriger Schüler in einem Verbrauchermarkt dabei erwischt, wie er Proteinpulver im Wert von 35 Euro entwenden wollte. Er wurde nach Benachrichtigung der Eltern angezeigt.
(PI Sonthofen)


Gewehrgranate gefunden

ALTSTÄDTEN. Gestern Nachmittag fand der Sohn eines Urlaubers in einem Waldstück einen komischen Gegenstand. Zur Abklärung machte sich das Sprengkommando aus München auf den Weg. Diese stellten fest, dass es sich um den scharfen Gefechtskopf einer amerikanischen Gewehrgranate aus dem 2. Weltkrieg handelte. Da dieser nicht abtransportiert werden konnte, musste er gegen Abend vor Ort kontrolliert gesprengt werden.
(PI Sonthofen)


Gegen abbiegenden Traktor geprallt

FISCHEN I. ALLGÄU. Gestern Nachmittag wollte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer einen vor ihm fahrenden Traktor überholen. Dabei übersieht er jedoch, dass der Traktorfahrer sein Gefährt verlangsamte, um nach links in ein Feld abzubiegen. Als er dies erkannte, riss er das Lenkrad nach rechts herum und fuhr dabei in den angehängten Ladewagen hinein. Bei der Unfallaufnahme wurde am Traktor festgestellt, dass der 66-jährige Landwirt den Blinker nicht betätigt hatte. Es entstand ein Schaden von 5.500 Euro.
(PI Sonthofen)


Verkehrsunfallflucht

OBERSTDORF. Am Donnerstag, den 22.07.2021, kam es im Buchenhainweg in Oberstdorf zu einer Unfallflucht. Dabei habe ein Fahrradfahrer einen geparkten Pkw touchiert und sich nicht als Unfallverursacher erkenntlich gegeben. Der Tatzeitraum lässt sich zwischen 14:00 Uhr bis 17:15 Uhr eingrenzen. Die Polizei Oberstdorf bittet um Hinweise (Tel. 08322-96040).
(PI Oberstdorf)


Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugen gesucht

KEMPTEN. Im Tatzeitraum vom 21.07.2021, 15:00 Uhr, bis zum 22.07.2021, 09:20 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Täterschaft in der Kronenstraße 3 in Kempten die Eingangstür zu einem Basketballplatz durch Anbringen eines schwarzen Graffitis, undefinierbare Schmierereien. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von über 400 Euro. Die PI Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.
(PI Kempten)


Fahrt unter Alkoholeinfluss

KEMPTEN. Am 22.07.2021, gegen 14:30 Uhr, wurde ein 36-jähriger Mofa-Fahrer in der Illerstraße 18 in Kempten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit gab der Fahrer an drei Bier getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille. Die Weiterfahrt des 36-Jährigen wurde unterbunden und das Mofa verkehrssicher abgestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
(PI Kempten)


Diebstahl mit Waffen

KEMPTEN. Am 22.07.2021, gegen 19:00 Uhr, entwendete ein 22-Jähriger aus einem Supermarkt in der Salzstraße in Kempten zwei Energiedrinks mit einem Gesamtwert von knapp drei Euro. Ein Mitarbeiter ertappte den jungen Mann beim Diebstahl und rief die Polizei hinzu. Bei einer Durchsuchung nach weiteren entwendeten Gegenständen fanden die eingesetzten Beamten ein Einhandmesser in der Hosentasche des 22-Jährigen. Dieser muss sich nun wegen Vergehen nach dem Strafgesetzbuch und einer Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz verantworten.
(PI Kempten)


Exhibitionistische Handlung – Zeugen gesucht

KEMPTEN. Am 22.07.2021, gegen 22:10 Uhr, konnte ein 36-jährige Frau in der Bodmanstraße/Reichlinstraße von ihrem Balkon aus einen Mann beobachten, welcher sich auf Höhe der Bodmanstraße 29 unterhalb der Gürtellinie entkleidete und anschließend einer 41-Jährigen nachstellte. Die 36-Jährige machte die 41-Jährige durch Rufe auf sich aufmerksam, woraufhin der bislang unbekannte Täter in Richtung Reichlinstraße flüchtete, noch bevor die 41-Jährige diesen bemerkte. Bei dem bislang unbekannten Täter soll es sich um einen Mann/185 cm groß/schlank/westeuropäischer Typ/kurz rasierte Haare/schwarzes T-Shirt gehandelt haben. Die PI Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.
(PI Kempten)


Verkehrsunfall

KEMPTEN. Am 23.07.2021, gegen 03:40 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger mit seinem LKW den Adenauerring in Kempten. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verfiel dieser in einen Sekundenschlaf und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er mit seinem Lkw über den mittleren Grünstreifen, rammte dort eine Straßenlaterne und einen Baum und kam nachdem er die gesamte Gegenfahrbahn überquert hatte auf einem Gehweg zum Stehen. Sowohl der Baum als auch die Straßenlaterne mussten fachmännisch entfernt werden, da diese drohten umzustürzen. Der Adenauerring musste für mehrere Stunden für den fließenden Verkehr gesperrt werden. Der Unfallschaden beläuft sich im Gesamten auf ca. 30.000 Euro. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.
(PI Kempten)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen