Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

11.05.2021, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 11. Mai 2021 - Nachtrag

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


Kradfahrer fährt gegen Straßenlaterne

MEMMINGEN. Am Sonntag, 09.05.2021, gegen 11:25 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades die Bahnhofstraße in Richtung Luitpoldstraße. Vermutlich aufgrund von Unaufmerksamkeit kam er alleinbeteiligt nach rechts auf den Gehweg und stieß im Anschluss gegen eine Straßenlaterne. Er musste mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Die Gesamtschadenshöhe muss noch ermittelt werden.
(PI Memmingen)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen