Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

09.05.2021, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 9. Mai 2021

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


Demonstration in Memmingen

MEMMINGEN. Ca. 150 vorwiegend junge Erwachsene demonstrierten am Samstag 08.Mai 2021 in Memmingen unter dem Motto „08. Mai – Tag der Befreiung“ anlässlich des Jahrestages zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Weder während des laut verlaufenden Aufzuges noch während der drei Kundgebungen (2 x Marktplatz, 1 x Schrannenplatz) kam es zu Sicherheitsstörungen. (PI Memmingen)


Morgendliche Trunkenheitsfahrt

BAD GRÖNENBACH. Am Samstag 08.05.2021 gegen 09:30 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung im Gemeindegebiet Bad Grönenbach, eine 52 jährige Fahrzeugführerin auf, welche einer Kontrolle unterzogen wurde. Im Zuge der Feststellungen vor Ort, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Führerschein noch vor Ort sichergestellt. (PI Memmingen)


Defekter Akku führt zu Brandeinsatz

MEMMINGEN. Gleich mehrere Anrufer meldeten am 08.05.2021, eine starke Rauchentwicklung in einem Hotel am Dr.-Berndl-Platz. Ein Rauchmelder in einem oberen Geschoß des Gebäudes hatte angeschlagen, was den Verdacht eines Brandfalls bestätigte. Aufgrund der hohen Bettenzahl, eilten neben einem erweiterten Löschzug der Feuerwehr Memmingen, auch eine größere Anzahl an Fahrzeugen des Rettungsdienstes zur Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Lithium-Ionen-Akku, welcher in einem Zimmer geladen wurde, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, zu schmoren begann. Zwei Personen wurden durch eingeatmeten Rauch leicht verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Aufgrund des ausgetretenen Rauches entstand geschätzter Sachschaden im 5 stelligen Bereich. (PI Memmingen)


Sachbeschädigung am Buxheimer Weiher

BUXHEIM. Unbekannte Täter machten sich in der Zeit vom 07. auf 08.05.2021, am „Zulauf“ des Buxheimer Weihers zu schaffen. So wird der Wassereinlauf des Gewässers, mittels einer Schleuse im südlichen Bereich des Weihers reguliert. Am Bauwerk wurde die Spindel, welche einen Schieber im Wasser führt, sowie ein angebrachtes Geländer beschädigt. Aufgrund des Vandalismus ist die Funktion des Stauwerks nicht mehr vorhanden. Zeugen, welche verdächtige Personen im Bereich des Einlaufs festgestellt oder beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 zu melden. (PI Memmingen)


Illegale Müllentsorgung

RAMMINGEN. Am Ramminger Baggersee wurde am Wochenende Müll in Form von Altreifen und Plastik entsorgt. Den bislang unbekannten Täter erwartet eine Bußgeldanzeige. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen. (PI Bad Wörishofen)



Vandalismus

MATTSIES. In der Nacht auf Samstag wurde eine Rinderkoppel im Schleifweg beschädigt. Mehrere Pfähle wurden rausgerissen oder umgetreten. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 600,- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen. (PI Bad Wörishofen)



Diebstahl aus einer Drogerie

BAD WÖRISHOFEN. Eine 25-jährige Frau aus Bad Wörishofen versuchte am Samstagnachmittag in einem Drogeriemarkt in Bad Wörishofen ein Schminkpinsel-Set im Wert von 15 Euro zu entwenden. Sie versteckte es in ihrer Handtasche und ging durch den Ausgang des Ladens. Dabei begann die Diebstahlsicherung zu piepsen, woraufhin sie von einer Mitarbeiterin angehalten wurde. Die Frau kann nun mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen. (PI Bad Wörishofen)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen