Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.04.2021, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. April 2021

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


Jugendlicher Ladendieb

FÜSSEN. Am Dienstagabend entwendete ein 17-jähriger Füssener eine Packung Süßigkeiten im Wert von rund 1 Euro aus einem Supermarkt in Füssen. Dem Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Er wurde seinem Vater übergeben.
(PI Füssen)


Geringe Menge Marihuana aufgefunden

FÜSSEN. Am Mittwochnachmittag konnte vor einer Gemeinschaftsunterkunft in Füssen Marihuanageruch festgestellt werden. Da der Geruch einem bestimmten Zimmer zugeordnet werden konnte, wurde der 23-jährigen Bewohner mit dem Verdacht konfrontiert. Er war schließlich mit der freiwilligen Nachschau seines Zimmers einverstanden. Hierbei konnte eine geringe Menge Marihuana sichergestellt werden. Zudem wurden bei dem Mann zwei Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt. Den Mann erwarten nun drei Anzeigen u.a. wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.
(PI Füssen)


Vierjähriger Junge vermisst

FÜSSEN. Mittwochmittag meldete eine Mutter ihren vierjährigen Sohn im Ortsteil Hopfen a. S. als vermisst. Sie vermisse ihren Sohn seit ca. 1,5 Stunden. Der Sohn sei mit seinem Tretroller unterwegs. Noch während der Anfahrt der Streifen rief die Mutter erneut bei der Polizei Füssen an und erklärte, dass sie ihren Sohn wohlauf in einem leerstehenden Gästezimmer bei ihrer Arbeitsstelle gefunden habe. Er hatte das Rufen seiner Mutter nicht gehört, weil er vor dem Fernseher saß.
(PI Füssen)


Verkehrszeichen entwendet

MARKTOBERDORF. Im Tatzeitraum von Freitag bis Montag wurden in Geisenried ein Orts- und ein Umleitungsschild entwendet. Zum einen handelte es sich um das am westlichen Ortsausgang angebrachte Ortsschild von Geisenried und zum anderen um ein an der Abzweigung nach Engatsried aufgestelltes Umleitungsschild. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 420 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08342/96040-0 an die Polizeiinspektion Marktoberdorf zu wenden.
(PI Marktoberdorf)


Fahrradfahrer übersehen

KRAFTISRIED. Mittwochmittag fuhr ein 35-Jähriger mit seinem Pkw durch Kraftisried. Als dieser am Ortsende, Höhe Luitzenmühle, nach links in Richtung Unterthingau abbiegen wollte, übersah er einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten, Fahrradfahrer, welcher von Unterthingau kommend in Richtung Wildpoldsried fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 67-jährige Fahrradfahrer schwer verletzt und musste zur Behandlung seiner Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.
(PI Marktoberdorf)


Fahrraddiebstahl

KAUFBEUREN. Zwischen Samstagvormittag und Sonntagmittag wurde aus einer Tiefgarage in der Proschwitzer Straße ein weißes E-Mountainbike, im Wert von ca. 1.000 Euro, entwendet. Die Polizei Kaufbeuren bittet unter der Tel.Nr. 08341/933-0 um sachdienliche Hinweise.
(PI Kaufbeuren)


Türschloss verklebt

BUCHLOE. Einen sehr dummen Scherz hat sich jemand an einem Anwesen in der Amberger Straße erlaubt. Zwischen Montagabend und Mittwochmorgen wurde dort das Schloss der Garagentüre mit Sekundenkleber zugeklebt und dadurch zerstört. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0 oder pp-sws.buchloe.pi@polizei.bayern.de
(PI Buchloe)


Auffahrunfall

BUCHLOE. Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro entstand am Donnerstagmorgen bei einem Auffahrunfall. Eine 18-jährige Fahranfängerin aus dem Unterallgäu fuhr mit Ihrem Auto beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr an der Amberger Straße dem vor ihr fahrenden Pkw auf. Verletzt wurde niemand.
(PI Buchloe)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • 75 Jahre Bayerische Polizei
  • Bürger-Infoportal
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Polizeiorchester Bayern

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

75 Jahre Bayerische Polizei

Bürger-Infoportal

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel


Kontakt aufnehmen