Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

15.08.2020, PP Schwaben Süd/West


Anhängergespann im Ostallgäu verunfallt

AITRANG. Am Samstagvormittag fuhr ein 55-jähriger Pkw-Fahrer von Günzach in Richtung Aitrang. In einer Rechtskurve geriet vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit sein beladener Anhänger ins Schlingern, wodurch sich der Pkw überschlug. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, am Pkw und Anhänger entstand Totalschaden in Höhe von circa 50.000,- Euro.
(PI Marktoberdorf)



Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1013/ -1012)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen