Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

05.08.2020, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 5. August 2020

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).


Alkoholisierte Fahrzeugführerin aus dem Verkehr gezogen

NEU-ULM. Am Dienstagabend führten Polizeibeamte der Operativen Ergänzungsdienste Neu-Ulm im Bereich der Bahnhofstraße Verkehrskontrollen durch. Bei der Kontrolle einer 34-jährigen Pkw-Fahrerin wurde durch die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen und ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab Anhaltspunkte für eine Blutalkoholkonzentration jenseits der 1,1 Promille. Die Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen, die Beamten stellten ihren Führerschein sicher und unterbanden auch die Weiterfahrt. Sie muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.
(OED Neu-Ulm)


Mann unter Drogeneinfluss am ZUP Neu-Ulm

NEU-ULM. Am Dienstagnachmittag gingen mehrere Mitteilungen von besorgten Bürgern bei Polizei und Rettungsdienst ein, dass eine offensichtlich unter Drogeneinfluss stehende Person am ZUP Neu-Ulm apathisch auf dem Bussteig steht. Wie sich später herausstellte, stand der 36-jährige Mann erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Medikamenten. Nachdem der Rettungsdienst seine Behandlung abgeschlossen hatte, fanden die Beamten bei der Durchsuchung des Mannes eine geringe Menge Marihuana und stellten dieses sicher. Gleichzeitig leiteten sie ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln ein.
(PI Neu-Ulm)


Beleidigung und Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

SENDEN. Am Dienstag, 04.08.2020, wurde die Polizei Senden von einer 48-jährigen Frau zu Hilfe gerufen, da sich ein betrunkener und aggressiver Mann an ihrer Wohnung in der Borsigstraße befand und ihre Familie beleidigte. Auch gegenüber den eintreffenden Beamten verhielt sich der stark Alkoholisierte äußerst aggressiv, weshalb die Beamten ihn zur Feststellung seiner Personalien zunächst zur Polizeidienststelle nach Senden und anschließend, nachdem ein Richter die Gewahrsamnahme angeordnet hatte, zur Polizeiinspektion Weißenhorn gebracht wurde.
Dabei versuchte der 51-jährige Mann einen Beamten mit der Faust zu schlagen und biss einen anderen Beamten in die Hand. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.
(PI Weißenhorn)


Diebstahl an einer Pferdekoppel

PFAFFENHOFEN. In der Zeit vom 03.08.2020, 20.00 Uhr, bis 04.08.2020, 12.00 Uhr, wurde von einer Pferdekoppel in Pfaffenhofen, Pfaffenhofener Straße 13, eine Alu-Box entwendet. In der Box befanden sich eine Weidegerät und eine Lkw-Batterie im Gesamtwert von ca. 500 Euro. Am Tatort konnten frische Reifenspuren festgestellt werden.
Etwaige Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 07309/96550 an die Polizei Weißenhorn zu wenden.
(PI Weißenhorn)


Verkehrsunfall

OSTERBERG. Gestern Abend gegen 18.00 Uhr befuhr ein 61-jähriger Mann mit seinem Pkw die Staatsstraße 2017 in Richtung Kellmünz. Im Streckenverlauf kam er nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein 55-jähriger Mann, der mit seinem Pkw zu diesem Zeitpunkt im Gegenverkehr unterwegs war, musste nach rechts in den Straßengraben ausweichen. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.500 Euro.
(PI Illertissen)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen