Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

31.05.2020, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 31. Mai 2020

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Ladendiebstahl

ICHENHAUSEN. Am Samstagabend ereignete sich in einem Verbrauchermarkt in der Günzburger Straße ein Ladendiebstahl durch einen männlichen Täter. Der 39-Jährige versteckte zwei Packungen Eis in einer mitgeführten Tasche. An der Kasse bezahlte er lediglich andere Waren und beließ die besagten Eispackungen in seiner Tasche. Die aufmerksame Kassiererin bemerkte dies jedoch. Der Ladendieb wurde anschließend der verständigten Polizei übergeben. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Diebstahls eingeleitet. (PI Günzburg)

Beleidigung mittels Schriftstück

GÜNZBURG. Im Tatzeitraum vom 29.05.2020, 22:00 Uhr, bis zum 30.05.2020, 10:00 Uhr, ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus im Wasserburger Weg eine Beleidigung mittels eines Schriftstückes. Hierbei klebte ein unbekannter Täter einen Zettel mit beleidigendem Inhalt an die Wohnungstür des 45-jährigen Geschädigten. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel. 08221/919-0, in Verbindung zu setzen. (PI Günzburg)

Versammlung im Stadtpark Krumbach mit friedlichem Verlauf

KRUMBACH. Am Samstag, 30.05.2020, in der Zeit von 15:15 bis 17:15 Uhr, fand die sechste Veranstaltung dieser Art in Krumbach statt. Diesmal stand sie unter dem Motto „Krumbacher Wandel-Tage“. Laut Genehmigungsbescheid waren 375 Teilnehmer zugelassen. Es befanden in der Spitze ca. 150 Personen im Krumbacher Stadtgarten. Somit konnten alle Interessierten an der Kundgebung teilnehmen. Bei friedlicher Atmosphäre hatte die Veranstaltung einen störungsfreien Verlauf. (PI Krumbach)

Verkehrsunfall

HAFENHOFEN. Die Fahrerin eines Pkw Opel fuhr am Samstagnachmittag in Hafenhofen mit ihrem Fahrzeug auf der Ortsstraße. An der Einmündung der Dürrlauinger Straße missachtete sie die Vorfahrt (rechts vor links) einer Mercedes-Fahrerin. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. (PI Burgau)

Unfallflucht

OFFINGEN. Am Samstag, zwischen 14:45 und 15:5 Uhr, parkte ein 32-Jähriger seinen Pkw Mercedes auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Offingen. In dieser Zeit wurde sein Fahrzeug, vermutlich von einem anderen Fahrzeug, hinten rechts beschädigt. Es entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Von dem geflüchteten Fahrzeug ist ein roter Farbabrieb zurückgeblieben. Die Polizei Burgau bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 08222/96900. (PI Burgau)

Unfallflucht

BURGAU. Am Samstag, um 11:05 Uhr, befuhr eine 19-jährige Fahrerin eines Pkw Mini die Maria-Theresia-Straße in südlicher Richtung. Zum selben Zeitpunkt bog ein Traktor von der Frauenstraße in die Maria-Theresia-Straße ein. Dabei kam es zu einer leichten Berührung der Fahrzeuge, wodurch die Fahrertüre des Mini beschädigt wurde. Der Traktorfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei Burgau bittet unter Tel. 08222/96900 um Zeugenhinweise. (PI Burgau)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen