Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.01.2020, PP Schwaben Süd/West


Brand in Kutschen-Museum

HINTERSTEIN: In der Nacht auf Sonntag den 19.01.2020 wurde ein Brand im Kutschen-Museum in Hinterstein gemeldet.


Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein Pavillon bereits in Flammen. Die Feuerwehren Bad Oberdorf, Bad Hindelang und Hinterstein bekämpften die Flammen. Der Pavillon ist komplett abgebrannt. Vorausgehend scheint es sich hier um einen Fall von Vandalismus im Museum zu handeln. Der Kriminaldauerdienst Memmingen kümmerte sich um die Spurensicherung am Tatort. Zeugen, die in der Nacht auf den 19.01.2020 verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich gesehen haben werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Kempten unter folgender Telefonnummer 0831-9909/0 zu melden. (KPI Memmingen, Kriminaldauerdienst)

(PP Schwaben Süd/West, 19.01.2020, Kl/EZ)
Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1013/ -1012); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen