Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.10.2019, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. Oktober 2019 | Nachtrag

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektion Kaufbeuren mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Forensik-Patient kehrt von genehmigten Ausgang nicht zurück

Kaufbeuren: Am Nachmittag des 19.10.2019 teilte die forensische Abteilung des Bezirkskrankenhauses in Kaufbeuren mit, dass ein 39-jähriger Patient vom genehmigten Ausgang nicht zurückgekehrt sei. Dieser wurde am 21.10.2019 im Stadtgebiet Augsburg von der dortigen Polizei aufgegriffen und anschließend wieder in die Forensik-Abteilung
nach Kaufbeuren zurückverlegt.
(PI Kaufbeuren)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen