Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

19.09.2019, PP Schwaben Süd/West


Kleinkraftrad fährt gegen landwirtschaftliches Gespann

LAMERDINGEN/KLEINKITZIGHOFEN, LKR. OSTALLGÄU. Mittwochnachmittag fuhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem Kleinkraftrad von Buchloe nach Kleinkitzighofen.


Kurz vor Ortsbeginn Kleinkitzighofen kam der Lenker aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Traktor mit Anhänger. Der Jugendliche wurde mit einer schweren Beinverletzung ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von knapp über 4.000 Euro. Nach derzeitigem Ermittlungsstand scheidet ein Fremdverschulden aus.
(PI Buchloe)

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen