Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

26.08.2019, PP Schwaben Süd/West


Falsche Diplomaten festgenommen

MEMMINGERBERG. Am Samstagnachmittag wurden zwei Personen mit gefälschten Diplomatenpässe bei der Ausreise durch Beamte der Verfügungsgruppe Flughafen festgenommen.


Die beiden 37 und 40 Jahre alten Männer wollten nach London fliegen. Die dabei benutzten türkischen Diplomatenpässe erweisen sich als Fälschungen mit außergewöhnlich hoher Qualität. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen beantragten die türkischen Staatsangehörigen Asyl. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen erfolgte am Sonntag die Vorführung beim Haftrichter. Hierbei wurde durch das Amtsgericht Haftbefehl erlassen und die „Diplomaten“ in Justizvollzugsanstalten verbracht.
(PI Memmingen/VGR Flughafen)


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen