Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

10.07.2019, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 10. Juli 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


Fahren ohne Fahrerlaubnis

LINDAU. Am Dienstagmorgen wurde ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Unterschleißheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Person zeigte den Beamten einen bulgarischen Führerschein vor. Dies machte die Beamten stutzig. Nach genauerer Überprüfung wurde festgestellt, dass dem Mann die deutsche Fahrerlaubnis aufgrund vorangegangenen Delikten versagt wurde.
Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, denn die bulgarische Fahrerlaubnis mag zwar rechtmäßig erworben worden sein, berechtigt bei Versagungen allerdings nicht zum Fahren im Inland.
(PI Lindau)


Dreiste Diebe

LINDAU. Am Dienstagmittag entwendeten zwei Personen auf der Lindauer Insel 80 Euro Bargeld aus einer Apotheke. Die Täter gingen über das Treppenhaus in das Büro der Apotheke. Hier leerten sie den Inhalt des Rucksacks eines Mitarbeiters und entwendeten 80 Euro aus dem Geldbeutel. Ein Passant nahm noch die Verfolgung der beiden Täter auf, konnte diese aber nicht stellen. Die Täter hatten laut Zeugen osteuropäisches Aussehen. Diese Beschreibung ist allerdings nicht gesichert.
Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 08382/9100 bei der Polizeiinspektion Lindau (B) zu melden.
(PI Lindau)


Brillendieb erwischt

LINDAU. Am Dienstagnachmittag wurde aus einem Souvenirgeschäft auf der Lindauer Insel eine Sonnenbrille durch einen 16-Jährigen entwendet. Dieser nahm vom Brillenständer eine Sonnenbrille herunter und riss das Etikett ab. Anschließend verließ der junge Mann das Geschäft ohne zu bezahlen.
Bei den eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte der Täter festgestellt werden. Ihm droht nun ein Verfahren wegen Ladendiebstahls.
(PI Lindau)


Fahrt mit gestohlenem E-Bike

LINDENBERG. Am Dienstagabend wurde im Stadtpark ein 31-jähriger Radfahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass sein mitgeführtes E-Bike im September 2018 aus einem versperrten Kellerraum in Lindenberg entwendet wurde. Es hat einen Wert in Höhe von ca. 2.200 Euro. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls.
(PI Lindenberg)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen