Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.05.2019, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 22. Mai 2019 - Nachtrag

Eine Meldung der Polizei Lindenberg.


Medienkontakt:
Polizei Lindenberg, Telefon: (08381) 9201-0.


Fahranfänger gerät auf Gegenfahrbahn | Unfall

OPFENBACH. Gegen 11 Uhr war der Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger heute auf der B32 von Opfenbach in Richtung Heimenkirch unterwegs. Bei Schlachters geriet das Fahrzeuggespann auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, in welchem sich zwei Personen befanden. Dieser Pkw wurde vom Kleintransporter nach dem Aufprall gegen die Grundstücksmauer einer Kapelle geschoben.
Der Mann und die Frau im Pkw, sowie der 18-jährige Fahrer des Kleintransporters wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Soweit derzeit bekannt, erlitten sie leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf über 20.000 Euro geschätzt.

Durch die Lindenberger Polizei wurden die Unfallermittlungen aufgenommen. Für Verkehrssperrungen und Fahrbahnreinigungen waren die Feuerwehr Opfenbach und die Straßenmeisterei Lindenberg im Einsatz. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bis dahin kam es zu Verkehrsbehinderungen.
(PP Schwaben Süd/West)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen