Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

17.04.2019, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu vom 17. April 2019 - Nachtrag

Eine Meldung der Polizeiinspektion Mindelheim.


Dortige Rufnummer für Nachfragen: (08261) 7685-0.


Drogenhändler festgenommen

MINDELHEIM. Nach intensiven Ermittlungen der Mindelheimer Drogenfahnder konnte vergangenen Freitag ein Mann festgenommen werden. Der 20-Jährige stand seit längerem im Verdacht mit illegalen Betäubungsmitteln Handel zu treiben, weswegen durch die Staatsanwaltschaft Memmingen beim Amtsgericht Memmingen ein Haftbefehl erwirkt wurde.
Bereits Ende März wurde bei dem Mann Marihuana im zweistelligen Grammbereich sichergestellt.
Beim Versuch den flüchtigen Drogenhändler festzunehmen, konnten letzte Woche erneut Marihuana im zweistelligen Grammbereich sowie ein dreistelliger Bargeldbetrag und eine Holzfälleraxt sichergestellt werden. Der mit Haftbefehl gesuchte Gambier konnte schließlich am vergangenen Wochenende bei einer Kontrolle in Hof an der Saale von der Polizei festgenommen werden. Er befindet sich nun in Untersuchungshaft.
Die Ermittlungen der Mindelheimer Polizei erstrecken sich nun auf Hintermänner, sowie Abnehmer der Drogen.
(PI Mindelheim)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen