Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.04.2019, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 16. April 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


Marihuana sichergestellt

MEMMINGEN. Einen Joint und drei kleine Portionen Marihuana stellte die Grenzpolizei Pfronten am 15.4.2019 bei einem 31-jährigen Mann am Memminger Bahnhof sicher. Der 31-Jährige erhält eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.
(GPS Pfronten)


Unfallflucht - Zeugenaufruf

PFAFFENHAUSEN. Am Nachmittag des 15.04.2019 parkte ein schwarzer Pkw VW in Pfaffenhausen in der Hauptstraße vor der dortigen Bäckerei. Während der Fahrer einen Kaffee trank wurde sein Pkw von einem bisher unbekannten Fahrzeug vorne links angefahren und beschädigt. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim zu melden.
(PI Mindelheim)


Verkehrsunfall

DIRLEWANG. Am 15.04.2019 in der Früh fuhr ein 32jähriger Pkw-Fahrer in Dirlewang auf der Mindelheimer Straße in östlicher Richtung. Er kommt aus Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und streift einen Baum. Durch den Anprall wird der Fahrer selber leicht verletzt und kommt ins Krankenhaus. Sein Pkw musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf ca. 4.100 Euro geschätzt.
(PI Mindelheim)


Verkehrsunfall aufgrund einer Katze

BAD WÖRISHOFEN. Montagnacht gegen 22:25 Uhr, wurde der Polizeiinspektion ein Verkehrsunfall mitgeteilt. Hierbei sei ein Strauch, sowie ein Verkehrsschild umgefahren worden sein. Vor Ort schilderte die 59-jährige Pkw Fahrerin, sie sei einer querenden Katze ausgewichen, und vor Schreck sei sie sodann bis auf den Gehweg der linken Seite gefahren. Der Pkw wies einen massiven Frontschaden auf. Der Eigenschaden wird dabei auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die Fahrerin blieb unverletzt.
(PI Bad Wörishofen)


Sachbeschädigung an Kfz

RAMMINGEN. In der Nacht vom 14.04.2019 auf 15.04.2019 wurde ein Pkw in der Bahnhofstraße in Rammingen beschädigt. Das Fahrzeug wurde vermutlich mit einem Schlüssel verkratzt. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen.
(PI Bad Wörishofen)


Zurückweisung

MEMMINGERBERG. Ein 30 Jahre alter Albaner wollte gestern von Skopje kommend, auf dem Luftwege nach Deutschland einreisen. Aufgrund fehlender Voraussetzungen für einen Aufenthalt im Schengen Gebiet wurde der 30 Jährige zurückgewiesen. Durch die entsprechenden Sichtvermerke in seinem Reisepass wurde bekannt, dass dem Albaner bereits in der Vergangenheit an mehreren deutschen Flughäfen ebenfalls die Einreise verweigert wurde.
(PI Memmingen)


Verkehrsunfall

MEMMINGERBERG. Rund 7.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines missglückten Ausparkversuches auf einem Parkplatz des Flughafens. Ein 29-Jähriger übersah beim rückwärts Ausparken einen gegenüber geparkten Pkw. Bei der Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Heckschaden. Der Unfallverursacher wurde verwarnt.
(PI Memmingen)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen