Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

22.01.2019, PP Schwaben Süd/West


Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu vom 22. Januar 2019 - Nachtrag

Meldungen der Polizei Füssen und Pfronten.



Alkoholisiert unterwegs

SCHWANGAU. Am frühen Abend des vergangenen Montags wurde ein 43-Jähriger Pkw-Führer aus Füssen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die kontrollierenden Beamten Atemalkohol fest. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund einem Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Fahrzeugführer erwarten ein Bußgeld von mehreren Hundert Euro, ein mindestens einmonatiges Fahrverbot und ein Punkt im Fahreignungsregister.
(PI Füssen)


Verkehrsunfall mit verletztem Kind

PFRONTEN. Am Montagvormittag wollte ein 69-jähriger Pfrontner auf den Parkplatz des Brauereigasthofs Falkenstein einfahren. Beim Abbiegen übersah er ein hinter einem VW Caddy stehendes zweijähriges Kind, welchem er über einen Fuß fuhr. Das Kind erlitt einen Bruch des Mittelfußes und musste die Nacht im Krankenhaus Pfronten verbringen.
(PSt Pfronten)


Betrugsverdacht mittels Kleinanzeigen

NESSELWANG. Einem Betrüger ist wohl ein 37-jähriger Nesselwanger aufgesessen, der bei einem Onlinekleinanzeigenportal Lautsprecher im Wert von 210 Euro erwarb. Er bezahlte bereits vor knapp zwei Wochen im Voraus, erhielt aber bis heute keine Ware. Die Polizeistation Pfronten ermittelt nun wegen Betrugsverdachts.
(PSt Pfronten)


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen