Bayerische Polizei - Unfallflucht an der Anschlussstelle Leipheim - Zeugen gesucht

Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

16.07.2018, PP Schwaben Süd/West


Unfallflucht an der Anschlussstelle Leipheim - Zeugen gesucht

LEIPHEIM. Nachdem ein Autofahrer am Sonntagmorgen gegen 06:00 Uhr an der Anschlussstelle Leipheim gegen die Leitplanken gestoßen war und sich anschließend aus dem Staub gemacht hatte, ermittelt nun die Autobahnpolizei wegen Unfallflucht.


Der unbekannte Autofahrer war von der A 8 in Richtung Stuttgart von der Autobahn abgefahren, kam zunächst nach links von der Abfahrtsspur ab und stieß anschließend gegen einen Leitpfosten. Danach beschädigte der Wagen rechts der Fahrbahn vier Felder der Schutzplanke. Vom flüchtigen Fahrzeug blieb ein Teil der Frontschürze mit blauer Lackierung zurück. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 1.500 Euro an. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise auf das beschädigte Fahrzeug geben? Mitteilungen bitte an die Autobahnpolizei Günzburg unter Telefon 08221 / 919-311.
(APS Günzburg)


Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen