Polizei Bayern » PP Schwaben Süd/West » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Nachtrag für den Landkreis Oberallgäu & Kempten

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Nachtrag zum Lkrs. Neu-Ulm: Verkehrsunfall mit 2 Leichtverletzten

LKR. NEU-ULM, BAB A7. Kurz vor 11:30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A7 zwischen Vöhringen und Illertissen, auf Höhe des Parkplatzes „Reudelberger Forst“, in südlicher Fahrtrichtung ein Verkehrsunfall. » mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten im Landkreis Biberach

LKR. Biberach, BAB A7. Gegen 11 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A7 zwischen Berkheim und Dettingen in nördlicher Fahrtrichtung ein Auffahrunfall mit drei leichtverletzten Personen. » mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 17. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 17. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 17. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 17. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 17. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 17. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

17.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 16. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

16.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 16. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

16.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 16. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

16.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 16. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

16.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 16. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

16.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 16. Februar 2019

Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.
» mehr

16.02.2019, PP Schwaben Süd/West

 
Feuer in Mehrfamilienhaus – 76-Jähriger durch Rauchgase verletzt

LOHR AM MAIN / WOMBACH, LRK. MAIN-SPESSART. Am Sonntagnachmittag war es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Lohrer Stadtteil Wombach zu einem Feuer gekommen. Ein 76-Jähriger wurde durch Rauchgase verletzt und zur Beobachtung in eine Klinik gebracht. Die Kripo Würzburg wird die Sachbearbeitung der Brandermittlungen übernehmen. » mehr

17.02.2019, PP Unterfranken

 
Betrüger im Ferrari gestoppt

A9 / BERG, LKR. HOF. Mit einem hochwertigen Ferrari suchte am Sonntag ein Betrüger die Rastanlage Frankenwald an der Autobahn A9 auf. Er betankte den Sportwagen und brauste anschließend ohne zu bezahlen davon. Verständigte Polizeibeamte stoppten allerdings den Tankbetrüger und stellten seinen Boliden aufgrund weiterer Delikte sicher. » mehr

17.02.2019, PP Oberfranken

 
Gartenlaube und Mülltonnen brannten

BAMBERG. Eine Gartenlaube und Mülltonnen brannten in der Nacht zum Sonntag im Bamberger-Osten. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. » mehr

17.02.2019, PP Oberfranken

 
Münchner Rentnerin wird Opfer von Enkeltrickbetrug

MÜNCHEN. Am Donnerstag, 14.02.2019, gegen 16.15 Uhr, erhielt eine verwitwete 85-jährige Rentnerin aus München einen Anruf von einer männlichen Person, die sich als ihr Schwiegersohn ausgab. Der vermeintliche Schwiegersohn gab an, dass er einen Unfall verschuldet hätte und nun 34.000 Euro bräuchte, um vor Ort den Schaden begleichen zu können. So wolle er verhindern, dass die Polizei zu dem Unfall gerufen werde. Da die Rentnerin angab, nicht so viel Bargeld zu Hause zu haben, fragte der „Schwiegersohn“ nach Schmuck und Gold. Nachdem die Seniorin erklärte, dass sie Schmuck und Goldmünzen zu Hause habe, wurde ein Abholtermin ausgemacht. » mehr

17.02.2019, PP München

 
Brandstiftung in Mehrfamilienhaus - Kripo sucht unbekannten Täter

PUCHHEIM.Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Kennedystraße löste am gestrigen Samstag einen Großeinsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste aus. Ernsthaft verletzt wurde dank der zügig gelungenen Brandbekämpfung niemand. » mehr

17.02.2019, PP Oberbayern Nord

 
Alkoholisiert von Faschingswagen gefallen – schwerst verletzt

TEUGN – LKRS. KELHEIM. Ein junger Mann stürzte am Samstagnachmittag (16.02.2019) bei einem Faschingsumzug von einem der mitfahrenden Wagen und erlitt dabei schwerste Verletzungen. » mehr

17.02.2019, PP Niederbayern

 
Fahrlässige Brandstiftung

STRAUBING
Am Freitag, 23.30 Uhr, kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses (74 gemeldete Bewohner) in der Allensteiner Straße zu einer zunächst ungeklärten Rauchentwicklung. » mehr

16.02.2019, PP Niederbayern

 
Widerruf einer Öffentlichkeitsfahndung- Wasserleiche geborgen

PASSAU
Heute Nachmittag, gg. 15.45 Uhr, wurde am Donauufer beim Rosenauer Weg in Passau eine Wasserleiche entdeckt. » mehr

16.02.2019, PP Niederbayern

 
Tödlicher Verkehrsunfall auf Radweg – 85-jährige Fußgängerin verstorben

GROSSHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Zu einem tragischen Verkehrsunfall auf einem für Radwegeradfahrer und Fußgänger gleichermaßen freigegebenen Weg ist es am Samstagnachmittag gekommen. Nach einem Zusammenstoß zwischen zwei Frauen und einem Radfahrer erlag eine Seniorin ihren Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. » mehr

16.02.2019, PP Unterfranken

 
Asylbewerber nach Messerattacke in Haft

PASSAU. Ein 19-jähriger afghanischer Asylbewerber sitzt seit Samstagnachmittag in Untersuchungshaft ein, der junge Mann hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag (15./16.02.2019) nach einem Streit mit einem Messer mehrfach auf einen ebenfalls afghanischen Landsmann eingestochen. » mehr

16.02.2019, PP Niederbayern

 
Gefährliches Überholmanöver – Zeugen gesucht

KIRCHEHRENBACH, LKR. FORCHHEIM. Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Freitagabend auf der Kreisstraße zwischen Gosberg und Kirchehrenbach. Die Polizei in Ebermannstadt bittet um Zeugenhinweise. » mehr

16.02.2019, PP Oberfranken

 
Sachbeschädigung und Widerstand in der Kitzinger Innenstadt – Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

KITZINGEN. Am späten Freitagabend haben zwei junge Männer in der Kitzinger Innenstadt mehrere Pkw beschädigt. Die Kitzinger nahm nach der raschen Mitteilung von Zeugen noch vor Ort zwei Tatverdächtige fest, die sich beide aggressiv verhielten und Widerstand leisteten. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Einer der Beschuldigten musste in der Nacht in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert werden. » mehr

16.02.2019, PP Unterfranken

 
Raub einer Geldbörse

PASSAU
Am frühen Samstagmorgen wurde in der Breslauer Straße ein Mann beim Zigarettenholen seiner Geldbörse beraubt. » mehr

16.02.2019, PP Niederbayern

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Neue Dienstkleidung für die Bayer. Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen