Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

03.06.2020, PP Schwaben Nord


Polizeireport - Die Tagesthemen (03.06.2020)

--- Augsburg Report ---

01: Verkehrsunfall mit Bagger
02: Nötigung im Straßenverkehr mit anschließendem Verkehrsunfall

--- Regional Report ---

03: Unbekannter zerstört eine Figur am Rathausplatz


Augsburg Report


01: Verkehrsunfall mit Bagger
Lechhausen - Ein Verkehrsunfall mit einem Bagger ereignete sich am Dienstag, den 02.06.2020, gegen 09:05 Uhr, im Bereich der Meraner Straße. Der Baggerfahrer fuhr an einer Ampel dem Fahrzeug vor ihm auf. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Die Polizeibeamten, die den Verkehrsunfall aufnahmen, mussten zudem feststellen, dass der Fahrer des Baustellenfahrzeugs dieses gar nicht hätte fahren dürfen. Er ist nicht im Besitz der nötigen Fahrerlaubnis. Den Mann erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


02: Nötigung im Straßenverkehr mit anschließendem Verkehrsunfall
Hammerschmiede - Zwei vollkommen unterschiedliche Versionen eines Unfallhergangs bekam die Polizei von zwei PKW-Fahrern zu hören. Am Dienstag, den 02.06.2020, gegen 07:30 Uhr, kam es im Bereich der Neuburger Straße 381 zum Verkehrsunfall. Die Fahrerin des Opels gab an, von dem Fahrer des Mercedes in der 30er Zone durch viel zu nahes Auffahren bedrängt worden zu sein. Zudem habe der Mercedesfahrer sie irgendwann überholt und sich anschließend auf der Fahrbahn quer gestellt, um die Dame auszubremsen. Als diese noch versuchte auszuweichen, kam es jedoch zum Zusammenstoß.

Der Fahrer des Mercedes behauptete, von der Opelfahrerin ausgebremst worden zu sein. Als er nach links abbiegen wollte, habe ihn die Dame dann touchiert. Die Vorwürfe der Dame stritt er ab. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Nötigung im Straßenverkehr.


Regional Report



03: Unbekannter zerstört eine Figur am Rathausplatz
Gersthofen - In der Nacht von Freitag (29.05.20) auf Samstag (30.05.20) trat der Täter am Rathausplatz gegen eine Kunstfigur (Alltagsmenschen), die vor dem Eingang zum City-Center stand. Hierdurch zerbrach die Figur in drei Teile. Des Weiteren demolierte der Täter einen Tisch einer Bäckerei, der in der Nähe der Figur stand. Der Schaden liegt im unteren 4-stelligen Bereich. Die Polizei Gersthofen bittet unter der Tel.-Nr. 0821/323-1810 um Hinweise auf den Täter.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen