Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

07.04.2020, PP Schwaben Nord


Polizeibericht - Die Tagesthemen (07.04.2020)

- - - Augsburg Report - - -

01: Steinewerfer beschädigt Auto
02: Unfallfluchten angezeigt

- - - Regional Report - - -

03: Nach Wildunfall: Autofahrer lässt Reh liegen
04: Unerlaubt Drohne steigen lassen
05: Diebstahl von Bienenvölkern



- - - Augsburg Report - - -



01: Steinewerfer beschädigt Auto
Oberhausen –
Gestern (06.04.2020), innerhalb eines Zeitraumes von nur fünf Minuten zwischen 15.50 und 15.55 Uhr, warf oder schlug ein Unbekannter mit einem großen Stein die hintere linke Seitenscheibe an einem schwarzen Mercedes ein. Das Fahrzeug war zu dieser Zeit in der Manlichstraße (Höhe Hausnummer 2) geparkt.
Neben der kaputten Seitenscheibe entstand auch noch eine Delle im Lack. Der Gesamtsachschaden dürfte sich auf etwa 1.500 Euro belaufen. Ermittlungen im Umfeld des Tatortes verliefen bislang ergebnislos.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510


02: Unfallfluchten angezeigt
Pfersee –
Im Zeitraum vom 04.04. (Fr.) bis gestern (06.04.2020) wurde ein in der Schwalbenstraße (Höhe Hausnummer 6) geparkter blauer Fiat im Frontbereich angefahren. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro, ein Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.


Innenstadt –
Offenbar in der Nacht vom 05./06.04.2020 (So./Mo.) wurde ein in der Inneren Uferstraße (im Bereich der einstelligen Hausnummern) geparkter Audi an der linken Seite und im hinteren Bereich angefahren, wobei ein nicht unerheblicher Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstand.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323 2110.


- - - Regional Report - - -



03: Nach Wildunfall: Autofahrer lässt Reh liegen
Altenmünster -
Ein 31-jähriger Ford-Fahrer fuhr gestern Früh um 05.10 Uhr von Eppishofen in Richtung Reutern. Im Waldbereich kreuzte ein Reh die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Der Fahrzeuglenker ließ das Reh mittig auf der Fahrbahn liegen und meldete den Unfall erst eine Stunde später bei der Polizei. Deshalb wurde er bei der protokollarischen Unfallaufnahme auch noch wegen der begangenen Ordnungswidrigkeit nach dem Bayerischen Jagdgesetz angezeigt. Der Autofahrer ist nämlich verpflichtet, das Wildtier auf die Seite zu räumen und unverzüglich die Polizei oder den Jagdpächter zu verständigen.


04: Unerlaubt Drohne steigen lassen
Dillingen -
Am gestrigen Abend gegen 22:50 Uhr wurde der Polizei im Bereich des Georg-Schmid-Rings in Dillingen eine fliegende Drohne gemeldet. Bei Eintreffen kreiste das Flugobjekt direkt über der Streifenbesatzung in einem Wohngebiet. Auf dem Colleg Parkplatz gegenüber der Bleichstraße konnten schlussendlich der 19-jährige Pilot, der 21-jährige Besitzer der Drohne und ein 23-jähriger Begleiter der Beiden angetroffen werden. Wie sich herausstellte, wurden einschlägige Vorschriften für das Steigenlassen einer Drohne nicht eingehalten. Daher erwartet den Drohnenpiloten nun eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige nach dem Luftverkehrsgesetz. Weil die dreiköpfige Personengruppe darüber hinaus ohne triftigen Grund den Testflug des Flugkörpers veranstaltete, wurde das Trio wegen eines Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt.


05: Diebstahl von Bienenvölkern
Monheim OT Warching -
Ein 55-jähriger Monheimer zeigte am 06.04.2020 der Donauwörther Inspektion den Diebstahl von zwei Bienenvölkern samt Bienenkästen mit. Tatörtlichkeit ist ein alter Steinbruch nahe der Ortsverbindungsstraße zwischen Natterholz und Warching. Dieser ist von der Straße aus kaum einsehbar. Bei den entwendeten Kästen handelt es sich um spezielle Schreineranfertigungen. Auffällig sind laut dem Besitzer die grün-gelb lackierten Kistenböden. Die Bienenvölker samt Behausung haben einen Wert von ca. 600 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen