Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

28.02.2020, PP Schwaben Nord


Polizeibericht - Die Tagesthemen (28.02.2020)

--- Augsburg Report ---

01: Ruhestörung mit Folgen
02: Auto beschädigt
03: Zeugensuche nach Verkehrsunfall

--- Regional Report ---

04: Nach Leitersturz von Feuerwehr geborgen



- - - Augsburg Report - - -



01: Ruhestörung mit Folgen
Innenstadt –
Anwohner beschwerten sich heute Nacht (28.02.2020) kurz nach 01.00 Uhr über laute Musik ausgehend von einem in einem Innenhof in der Heinestraße abgestellten Fahrzeug. Bei einem weiteren Anruf wurde der Polizei dann mitgeteilt, dass das Auto nun gegen einen Absperrpfosten gefahren sei. Beim Eintreffen der Polizeistreife schlug den Beamten dann starker Alkoholgeruch seitens des
44-jährigen Fahrers entgegen, der immer noch bei laufendem Motor im Fahrzeug saß. Einen Alkoholtest verweigerte der deutlich angetrunkene Mann, weshalb eine Blutentnahme im Uniklinikum angeordnet und durchgeführt wurde. Hierbei kam es dann zu massiven Widerstandshandlungen des 44-Jährigen, bei der er sich nicht nur selbst, sondern auch eine Polizeibeamtin durch Tritte leicht verletzte.

Aufgrund anhaltender Aggression blieb den Beamten nichts anderes übrig, als den Fahrer anschließend in den Polizeiarrest einzuliefern, wo er den Rest der Nacht ausnüchtern konnte. Er wird nun wegen Trunkenheit und Widerstand angezeigt.


02: Auto beschädigt
Oberhausen –
Ein in der Grafstraße geparkter schwarzer Smart wurde am vergangenen Donnerstag (27.02.2020) zwischen 18.00 und 23.30 Uhr am linken Außenspiegel mit einem unbekannten Gegenstand offenbar mutwillig beschädigt.
Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.


03: Zeugensuche nach Verkehrsunfall
Kriegshaber / B 17 –
Am gestrigen Donnerstag (27.02.2020) kam es gegen 07.50 Uhr in Fahrtrichtung Süden im Bereich der Auffahrt Kobelweg zu einem Verkehrsunfall mit einem Anhängergespann. Ein 35-jähiger Volvo-Fahrer hatte auf einem Anhänger einen Pkw-Motor geladen, als er eigenen Angaben zufolge plötzlich bei Tempo 60 die Kontrolle über sein Gespann verlor, sein Auto nach links ausbrach, dort gegen vorbeifahrenden BMW fuhr und danach in die Schutzplanke prallte. Der Anhänger kippte daraufhin nach rechts und blieb anschließend auf der Seite liegen. An Fahrzeug und Anhänger entstand Totalschaden, zudem wurden drei Felder Mittelschutzplanke in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 14.000 Euro. Der linke Fahrstreifen war bis zur Bergung aller beteiligten Fahrzeuge für rund eine Stunde gesperrt.

Mögliche Zeugen, die insbesondere Aussagen zur Unfallentstehung machen können, werden gebeten, sich bei der APS Gersthofen unter 0821/323 1910 zu melden.


- - - Regional Report - - -



04: Nach Leitersturz von Feuerwehr geborgen
Heretsried -
Am Donnerstag stürzte ein 22-jähriger Elektriker gegen 13:45 Uhr auf der Baustelle des Gemeindehauses von Heretsried von einer Leiter. Als er rückwärts heruntersteigen wollte verlor er das Gleichgewicht. Dabei rutschte die Leiter weg und der junge Mann stürzte mitsamt der Leiter auf den Boden. Da er danach starken Schwindel äußerte musste er in das Krankenhaus zur Untersuchung gebracht werden. Dies gestaltete sich allerdings schwierig, da der Unfallort im zweiten Stock der Baustelle lag und noch keine Treppen vorhanden waren. Es musste die Feuerwehr aus Neusäß mit der Drehleiter nachalarmiert werden, die den Mann dann bergen konnte. Er wurde im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg gebracht.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen