Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

12.12.2019, PP Schwaben Nord


Polizeibericht - Die Tagesthemen (12.12.2019)

--- Augsburg Report ---

01: Mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt
02: Mülleimer für Hundebeutel beschädigt

--- Regional Report ---

03: B 2 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
04: Pedelec mit Tunig-Chip



- - - Augsburg Report - - -



01: Mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt
Innenstadt -
Gleich zweimal beschädigt wurde ein schwarzer Renault Clio in der Wolfgangstraße, Höhe Hausnummer 17. Im Zeitraum zwischen 28.11.2019 bis 11.12.2019 wurde der geparkte Pkw an zwei verschiedenen Tagen durch einen Unbekannten rundum verkratzt. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110, zu melden.


Pfersee -
Ein in der Chemnitzer Straße, im Bereich der Hausnummer 10, geparkter Daimler CLA 180 wurde im Zeitraum vom 01.12.2019 bis 08.12.2019 ringsherum verkratzt. Der Schaden am schwarzen Pkw beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323-2610, zu melden.


Oberhausen -
Am Mittwoch, 11.12.2019 gegen 13:00 Uhr, wurde ein grauer Renault Captur in der Prälat-Bigelmair-Straße, Höhe Hausnummer 22, am Kotflügel verkratzt. Es ist von einem Schaden von mehreren Hundert Euro auszugehen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510, zu melden.


02: Mülleimer für Hundebeutel beschädigt
Kriegshaber -
In der Parkanlage der Reeseallee wurde ein Mülleimer für Hundekottüten von einem Unbekannten am Wochenende des 06.12.2019 bis 09.12.2019 mutwillig beschädigt. Durch das gewaltsame Wegreißen des Mülleimers vom Pfosten entstand ein Schaden von circa 250 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323-2610, zu melden.


- - - Regional Report - - -



03: B 2 nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Lkr. Augsburg / B2 -
Gestern befuhr der 63-jährige Lkw-Fahrer die B 2 in Richtung Donauwörth. Zwischen den Anschlussstellen Biberbach und Meitingen-West bekam der 63-Jährige gesundheitliche Probleme. Er streifte zunächst den Auflieger eines Lkw-Fahrers, der gerade überholte. Als er die Berührung registrierte, zog er nach rechts. Der 63-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchfuhr ein Stück steile Böschung. Schließlich lenkte er wieder nach links, überquerte beide Fahrbahnen und krachte dann in die Mittelleitplanke.

Der 63-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf ca. 35.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die B 2 in Richtung Norden für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

Während der Unfallaufnahme beobachteten Polizisten, wie ein 27-jähriger Lkw-Fahrer beim Passieren der Unfallstelle Fotos fertigte. Der 27-Jährige wurde noch vor Ort angehalten und zur Kasse gebeten.


04: Pedelec mit Tunig-Chip
Schwabmünchen -
Am Mittwoch, den 11.12.2019 gegen 08:35 Uhr, fiel einer Schwabmünchner Polizeistreife die erhöhte Geschwindigkeit eines 44-jährigen Pedelec-Fahrers in der Augsburger Straße auf. Bei der anschließenden Kontrolle fielen den bereits speziell für Manipulationen an Pedelecs und E-Bikes geschulten Beamten Unstimmigkeiten an der Geschwindigkeitsanzeige und dem Motorgehäuse auf. Der Kontrollierte gestand schließlich nach Vorhalt den Einbau eines Tuning-Chips. Das Fahrrad wurde zunächst sichergestellt. Es besteht der Verdacht eines Vergehens gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen