Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

13.08.2019, PP Schwaben Nord


Polizeireport - Die Tagesthemen (13.08.2019)

--- Augsburg Report ---

01: Einbruchsgeschehen
02: Autos beschädigt
03: Falsche Stadtwerkemitarbeiter wollen Geld

--- Regional Report ---

04: Versuchter Einbruch in Tanzschule
05: Versuchter Einbruch in die „Weinmüller-Kapelle“
06: Pkw entwendet
07: Brand einer Lagerhalle



- - - Augsburg Report - - -



01: Einbruchsgeschehen
Spickel –
In der Nacht von Sonntag auf Montag (11./12.08.2019) stieg oder schwamm ein unbekannter Täter in das Spickelbad in der Siebentischstraße ein. Hier versuchte er dann das Fenster und die Türe zum Kassenhäuschen aufzuhebeln, schaffte es aber nicht. Stattdessen dürfte sich der Täter bei dieser Aktion möglicherweise sogar verletzt haben. Der vom Täter hinterlassene Sachschaden dürfte sich auf etwa 300 Euro belaufen.


Lechhausen –
Im Zeitraum vom 02. – 12.08.2019 versuchte ein unbekannter Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Steinernen Furt (im Bereich der einstelligen Hausnummern) einzudringen. Hierzu setzte er offenbar mehrfach mit einem Hebelwerkzeug am Türrahmen der Wohnungstüre an, gelangte aber nicht hinein, so dass es auch hier beim Versuch blieb. Der verursachte Sachschaden liegt eher im unteren dreistelligen Eurobereich.

Sachdienliche Hinweise zu beiden Fällen erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.


02: Autos beschädigt
Drei Fälle von Vandalismus an Kraftfahrzeugen wurden erst jetzt von den geschädigten Autobesitzern angezeigt:

Oberhausen –
An einem in der Ahornerstraße (Höhe Hausnummer 7) geparkten blauen Skoda wurde der linke Außenspiegel abgetreten. Die mutmaßliche Tatzeit am Mittwoch (07.08.2019) konnte zwischen 23.00 und 23.30 Uhr eingegrenzt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.


Kriegshaber –
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (06./07.08.2019) wurde der linke Vorderreifen eines in der Tunnelstraße (Höhe Hausnummer 1) geparkten Opel Corsa mutwillig zerstochen. Der Schaden hier dürfte bei etwa 200 Euro liegen.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.


Kriegshaber –
Am 07.08.2019, im Zeitraum zwischen 04.00 und 19.30 Uhr wurde ein auf dem Dehner-Parkplatz in der Grenzstraße auf Höhe des ehemaligen Sportgeschäfts abgestellter blauer Skoda Oktavia nicht unerheblich beschädigt. Die Geschädigte fand ihr Fahrzeug mit zwei größeren Dellen in der Motorhaube vor, die den Verdacht nahe legen, dass jemand auf dem Auto gesessen oder gehüpft ist bzw. der Schaden (in Höhe von rund 1.000 Euro) auch von einem Ball stammen könnte, ausgehend von möglicherweise dort spielenden Kindern bzw. Jugendlichen.

Wer entsprechende Wahrnehmungen hierzu gemacht hat wird gebeten, sich bei der zuständigen PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610 zu melden.


03: Falsche Stadtwerkemitarbeiter wollen Geld
Hochzoll –
Ein 85-jähriger Rentner erhielt gestern Nachmittag einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer. Die Anruferin teilte dem Senior mit, dass er bei den Stadtwerken Augsburg mit seinen Zahlungen in Rückstand sei. Zufällig sei aber ein Mitarbeiter in der Nähe, der das ausstehende Geld gleich abholen könnte. Der Rentner war sich jedoch absolut sicher alle Rechnungen beglichen zu haben und erkannte sofort die Betrugsabsicht, weshalb er die Anruferin noch ordentlich beschimpfte bevor er das Gespräch seinerseits beendete.

Unter: www.polizei-beratung.de
sind noch weitere Betrugsmaschen aufgelistet und Tipps hinterlegt, wie man sich vor derartigen Betrügereien am Telefon schützen kann.



- - - Regional Report - - -



04: Versuchter Einbruch in Tanzschule
Stadtbergen –
Im Zeitraum vom 09. – 12.08.2019 versuchte ein unbekannter Einbrecher in eine Tanzschule in der Wankelstraße einzudringen. Hierzu versuchte er erfolglos zwei Türen an der Gebäudenordseite sowie die Haupteingangstüre aufzuhebeln. Es gelang ihm zwar nicht in die Räumlichkeiten einzubrechen, dafür hinterließ er einen Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.


05: Versuchter Einbruch in die „Weinmüller-Kapelle“
Aichach - Untergriesbach -
Zwischen Dienstag, 06.08.2019 und Montag 12.08.2019 versuchten unbekannte Täter im Waldgebiet bei Untergriesbach, östlich des Fuchsberges, in die „Weinmüller-Kapelle“ einzubrechen. Nachdem diese an der Eingangstüre und dem Holzfensterladen scheiterten, hebelten die Unbekannten an der Rückseite der Kapelle das Vorhängeschloss einer weiteren Türe auf. Da von dort lediglich ein ungenutzter Kellerraum zu erreichen war, flüchteten die Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. An der Kapelle hinterließen sie einen Sachschaden von knapp 500 Euro.

Hinweise werden an die Polizei Aichach, Tel.: 08251/8989-11 erbeten.


06: Pkw entwendet
Dillingen -
Zwischen dem 11.08.2019, 19.30 Uhr und dem 12.08.2019, 11.00 Uhr wurde von einem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Donauwörther Straße (Höhe der 40er Haus-nummern) ein grauer Mercedes A 140 mit dem amtlichen Kennzeichen DLG-XD807 entwendet. Der Wert des Autos wird mit ca. 3.000 Euro angegeben.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Tel. 09071/56-0 um Zeugenhinweise.


07: Brand einer Lagerhalle
Fischach -
Gestern Abend um 19.45 Uhr geriet eine Lagerhalle an der Neufnachstraße in Fischach in Brand. Als Ursache des Brandes konnte ein defekter Kühlschrank lokalisiert werden. Die noch anwesenden Mitarbeiter verließen rechtzeitig die Halle und blieben unverletzt. Zur Brand-bekämpfung befanden sich 90 Kräfte der Fischacher und benachbarter Feuerwehren im Einsatz.
Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro beziffert.

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen