Polizei Bayern » PP Schwaben Nord » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

Neueste Pressemeldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen der Bayerischen Polizei. Für länger zurückliegende Ereignisse steht Ihnen das Pressearchiv zur Verfügung!


Polizeibericht - Die Tagesthemen (02.04.2020)

--- Augsburg Report ---

01: Unfallflucht

--- Regional Report ---

02: Heuballenbrand greift auf Stall über – 2. Nachtragsmeldung / Zeugenaufruf
03: Schwerer Unfall bei Renovierungsarbeiten
04: Betrunken mit Elektro-Fahrstuhl unterwegs » mehr

02.04.2020, PP Schwaben Nord

 
Polizeiliche Bilanz der letzten 24 Stunden (Mittwoch, 01.04.2020, 06:00 Uhr bis Donnerstag, 02.04.2020, 06:00)

Im Zeitraum von Mittwoch, 01.04.2020, 06:00 Uhr bis Donnerstag, 02.04.2020, 06:00 Uhr, waren im Bereich Nordschwaben etwa 180 Einsatzkräfte für Überwachungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Verordnung über die vorläufige Ausgangsbeschränkung eingesetzt. Die intensiven Kontrollmaßnahmen laufen flächendeckend unverändert weiter. » mehr

02.04.2020, PP Schwaben Nord

 
Polizeibericht - Die Tagesthemen (01.04.2020)

--- Augsburg Report ---

01: Nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

--- Regional Report ---

02: Bedrohung und Sachbeschädigung
03: Neuer Inspektionsleiter bei der PI Dillingen » mehr

01.04.2020, PP Schwaben Nord

 
Polizeiliche Bilanz der letzten 24 Stunden (Dienstag, 31.03.2020, 06:00 Uhr bis Mittwoch, 01.04.2020, 06:00)

Im Zeitraum von Dienstag, 31.03.2020, 06:00 Uhr bis Mittwoch, 01.04.2020, 06:00 Uhr, waren im Bereich Nordschwaben etwa 170 Einsatzkräfte für Überwachungs-maßnahmen im Zusammenhang mit der Verordnung über die vorläufige Ausgangsbeschränkung eingesetzt. » mehr

01.04.2020, PP Schwaben Nord

 
Polizeiliche Bilanz der letzten 24 Stunden (Montag, 30.03.2020, 06:00 Uhr bis Dienstag, 31.03.2020, 06:00)

Im Zeitraum von Montag, 30.03.2020, 06:00 Uhr bis Dienstag, 31.03.2020, 06:00 Uhr, waren im Bereich Nordschwaben etwa 190 Einsatzkräfte für Überwachungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Verordnung über die vorläufige Ausgangsbeschränkung eingesetzt. Die intensiven Kontrollmaßnahmen laufen flächendeckend unverändert weiter. » mehr

31.03.2020, PP Schwaben Nord

 
Zwei Festnahmen nach bewaffnetem Überfall

KRONACH. Nach einem bewaffneten Überfall auf einen Lebensmittelmarkt im Kronacher Stadtgebiet am Mittwochabend konnten im Zuge der Fahndung zwei tatverdächtige Personen festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg wurden zwischenzeitlich Haftbefehle erlassen. » mehr

02.04.2020, PP Oberfranken

 
Tödlicher Betriebsunfall mit einem Traktor

BISCHOFSMAIS, LKR. REGEN. Am Donnerstag, 26.03.2020, wurde ein 68-jähriger Landwirt schwer verletzt neben seinem Traktor aufgefunden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass es sich um einen Unglücksfall handelt. » mehr

02.04.2020, PP Niederbayern

 
Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 – 3 Verletzte

STRAUBING. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 20 wurden am Abend des Mittwoch (01.04.2020) drei Menschen verletzt, einer davon lebensgefährlich. Die Bundesstraße war mehrere Stunden gesperrt. » mehr

02.04.2020, PP Niederbayern

 
Nach Sprengung eines Geldautomaten - 3 Täter flüchtig - Polizei fahndet mit Großaufgebot

NIEDERWERRN, LKR. SCHWEINFURT. Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag den Geldautomaten einer Bankfiliale gesprengt und sind anschließend mit einem schwarzen Audi geflüchtet. Die unterfränkische Polizei fahndet aktuell mit einem Großaufgebot nach den Tätern. » mehr

02.04.2020, PP Unterfranken

 
Verkehrsunfall - Allein beteiligt gegen Hauswand

LANDAU/ISAR / LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr kam es in der Hauptstraße in Landau an der Isar zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. » mehr

01.04.2020, PP Niederbayern

 
Falschgeld entdeckt - Polizei leitet Ermittlungsverfahren ein

STOCKSTADT AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagvormittag fiel ein Mann in einem Verbrauchermarkt auf, der versuchte, mit Falschgeld zu bezahlen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen den Mann vorläufig fest. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Aschaffenburg. » mehr

01.04.2020, PP Unterfranken

 
Kripo warnt: Vorsicht! Neue Betrugsmasche in Zusammenhang mit Online-Banking!

BERCHTESGADEN. Mit einer neuen und nicht minder fiesen Masche haben Betrüger einen Bankkunden dazu gebracht, zwei TAN Nummern preiszugeben und daraufhin Abbuchungen im hohen vierstelligen Bereich von dessen Konto durchzuführen. Cybercops der Kriminalpolizei Traunstein übernahmen umgehend die Ermittlungen in dem Fall und warnen eindringlich vor der neuen Masche! » mehr

01.04.2020, PP Oberbayern Süd

 

„Coronavirus“ - Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 01. April 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Dienstag stehen wir bei Tag zwölf der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. » mehr

01.04.2020, PP Unterfranken

 
Schadensträchtiger Vollbrand bei einem Fahrzeugveredler in Amberg

AMBERG; Aus ungeklärter Ursache geriet das Firmengebäude eines Fahrzeugveredlers in Brand. Es entstand etwa 500 000 Euro Sachschaden

» mehr

01.04.2020, PP Oberpfalz

 

 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen