26.08.2022, Polizei Bayern

Herzlich Willkommen auf der Seite von #NMMO

Mit der Präventionskampagne #NMMO möchte die Bayerische Polizei alle Seniorinnen und Senioren im Freistaat noch besser vor Telefonbetrügern schützen.
Diese bringen ältere Menschen durch verschiedenste Maschen regelmäßig um ihr Erspartes.

Ins Leben gerufen wurde dieser Aktion durch das Polizeipräsidium Schwaben Nord in Augsburg. Dort wurden bereits zahlreiche Aktionen durchgeführt, wie sie weiter unten sehen können.
Auch andere bayerische Verbände haben sich dieser Aktion angeschlossen. Die Links zu diesen Aktionen finden sie rechts...



Helft mit, diese Betrugsmaschen bekannt zu machen und klärt eure Omas, Opas und ältere Bekannte über das richtige Verhalten bei derartigen Anrufen auf.

 

Einen sehr wichtigen Beitrag zu unserer Kampagne leisten die vielen nordschwäbischen Schülerinnen und Schüler. Diese unterstützen die Polizei beim Verteilen der Postkarten an Omas, Opas und ältere Personen. Auf den Postkarten sind wichtige Informationen, wie z.B. Verhaltenstipps bei betrügerischen Anrufen.

Zunächst starteten wir an einigen Pilotschulen.
Schulen, die Interesse haben, können Material (Flyer, Postkarten, Plakate,…) über folgende Mailadresse bestellen pp-swn.nmmo@polizei.bayern.de.