Polizei Bayern » PP Oberpfalz » Aktuelles » Presse » Neueste Pressemeldungen

04.03.2021, PP Oberpfalz


„Coronamaßnahmen-kritisches Plakat in Nittendorf sichergestellt

NITTENDORF. LKR. REGENBSURG. Am Abend des 03.03.2021 wurde der Polizeiinspektion Nittendorf ein Plakat mit kritischem Inhalt mitgeteilt, welches an einer Laterne aufgehängt war. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt.


Am Mittwoch gegen 21:00 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Nittendorf ein Plakat mit kritischem Inhalt bezüglich der Corona-Maßnahmen fest. Das Plakat hing an einer Laterne in der Regensburger Straße.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/506-2888 zu melden.

Medienkontakt: PP Oberpfalz, POKin Franziska Meinl, Tel.: 0941/506-1014
Veröffentlicht am: 04.03.2021 14:29 Uhr


 

 

 

Ihre Polizei vor Ort:

  • Anzeigeerstattung Online
  • Bewirb Dich jetzt
  • IT bei der Bayerischen Polizei
  • Die Bayerische Sicherheitswacht
  • Spitzensport-Ausbildung
  • Bayern mobil - sicher ans Ziel
  • Digitalfunk
  • Polizeiorchester Bayern

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Spitzensport-Ausbildung

Digitalfunk

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Anzeigeerstattung Online

Bewirb Dich jetzt

IT bei der Bayerischen Polizei

Polizeiorchester Bayern

Die Bayerische Sicherheitswacht

Spitzensport-Ausbildung

Bayern mobil - sicher ans Ziel

Digitalfunk


Kontakt aufnehmen